Energie Fruit

Der Energie Fruit ist ein alkoholfreies Chocktailrezept, dass zu jedem Anlass passt.

Energie Fruit Foto wollertz / Depositphoto.com

Bewertung: Ø 4,6 (225 Stimmen)

Zutaten

10 ml Grenadine
0.5 St Zitrone (ausgepresster Saft)
10 ml Kirschsaft
30 ml Red Bull
10 ml Bananennektar
0.5 St Orange (ausgepresster Saft)
10 ml Ananasaft
0.5 St Limette (ausgepresster Saft)
110 ml Mineralwasser zum Auffüllen
3 St Eiswürfel

Zutaten für die Deko

1 St Orangenspirale

Benötigte Küchenutensilien

Barsieb

Zubereitung

  1. In einen Shaker alle Zutaten Ananasaft, Bananennektar, Grenadine, Kirschsaft, Limettensaft, Orangensaft, Zitreonensaft und Red Bull geben und gut schütteln.
  2. Das Ganze in ein großes Glas über ein Barsieb abseihen und mit Mineralwasser auffüllen. Einige Eiswürfel ins Glas geben.
  3. Für die Deko eine Orangenspirale an den Glasrand hängen. Mit Trinkhalm servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
41
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,06 g
Kohlenhydrate
9,06 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

flying-hirsch-xl.png

FLYING HIRSCH XL

Flying Hirsch XL ist das absolute Party Getränk. Mit Red Bull und Jägermeister ein toller Drink.

flugerl.png

FLÜGERL

Dieses Flügerl wird mit Red Bull und Wodka zubereitet. Ein tolles Party Rezept, dass schnell zubereitet ist und toll aussieht.

mexican-blue.png

MEXICAN ON ICE

Das Cocktailrezept Mexican on Ice ist nicht nur erfrischend, süß und prickeln, sondern auch leicht in der Zubereitung.

lord-bull.png

LORD BULL

Der Lord Bull ist ein Frisches und Belebendes Cocktailrezept.

master-blaster.png

MASTER BLASTER

Der Master Blaster ist ein Cocktailrezept welches auf keiner Party fehlen darf.

anabull.jpg

ANABULL

Der Anabull ist ein süßes, erfrischendes und prickelndes Cocktailrezept, dass gerne im Sommer getrunken wird.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das ist was für mich. Ich mag am liebsten cocktails ohne Alkohol. Da kann man geniessen und trotzdem Autofahren.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Energy Power - ohne Alkohol, das ist schon etwas Besonderes! Schmeckt auch sehr gut und kann man bestimmt bei einigen Gelegenheiten servieren.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Mit den vielen verschiedenen Säften in Minimengen ist mir so was zu aufwendig. Auch die Verwendung von Zitrone und zusätzlich Limette ist nicht sinnig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wasseranschluss im Freien

am 25.10.2021 12:08 von snakeeleven

Jause zu Allerheiligen

am 25.10.2021 11:31 von martha

Das verstehe wer will

am 25.10.2021 08:26 von Lara1