Vatertagsmenü würzig

Ein wunderbares Geschenk für alle Väter an ihrem ureigenen Tag ist ein Menü. Und für alle Väter, die es gerne etwas herzhafter, kräftiger und würziger haben, haben wir hier einen schönen Menüvorschlag parat. Das Vatertagsmenü würzig!

Vatertagsmenü würzig Ein würziges Menü zum Vatertag wird bestimmte eine tolle Überraschung. (Foto by: Robert Kneschke / fotolia.com)

Wir beginnen mit einer kräftigen Rindssuppe. Diese kommt natürlich nicht aus dem Würfel, sondern aus Suppenknochen und Suppenfleisch. Dieses dient dann auch als Einlage, zusammen mit Suppengrün und Gemüse.

Zum Hauptgericht geht es weiter mit Spareribs, die wir in Österreich auch Ripperl nennen dürfen. Diese werden würzig mariniert mit Öl, Chilis und Knoblauch. Im Sommer dürfen die Ripperl gerne auf den Kugelgrill, zu anderen Jahreszeiten werden sie im Ofen gegart. Unübertrefflich schmecken dazu Bratkartoffeln mit einer Sauerrahmdipsauce.

Die Nachspeise wird auch hartnäckige Süß- und Mehlspeisenverächter erweichen: Schokomuffins mit weichem Kern, auch als Mi-Cuits bekannt, "Halbgekocht". Eier, Butter, Mehl und Schokolade werden zu einem köstlichen Teig verarbeitet, dann in Muffinförmchen über Nacht eingefroren. Am Tag des Festmenüs wandern sie in den Ofen und werden außen gar, während sie innen noch flüssig sind! Fantastisch!

spareribs.jpg

Spareribs - Ripperl

2.640 Bewertungen

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

rindfleischsuppe.jpg

Rindfleischsuppe

4.764 Bewertungen

Eine würzige und delikate Rindfleischsuppe schmeckt der ganzen Familie. Mit diesem Rezept runden Sie Ihr Sonntagsessen perfekt ab.

schokomuffins-mit-weichem-kern.jpg

Schokomuffins mit weichem Kern

1.528 Bewertungen

Herzhafte Schokomuffins mit weichem Kern zergehen auf der Zunge und sind eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept zum Nachbacken.

Tipp

Mit dem Vatertagsmenü würde ein kräftiger Rotwein wie Zweigelt oder Blaufränkisch harmonieren, alternativ würde zum Anlass natürlich auch Bier passen. Den Tisch decken Sie festlich in den Lieblingsfarben des Vaters und stellen mit ein paar Fotos oder Gegenständen von ihm als Dekoration eine persönliche Note her. Nur noch die richtige Serviette und schon wird der Tag eine große Überraschung.


Bewertung: Ø 3,7 (12 Stimmen)