Vegetarische und vegane Restaurants in Österreich

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden und bieten eine exzellente Küche – vegetarische und vegane Restaurants in Österreich. Fleisch vermisst hier keiner, die angebotenen Schmankerl hingegen bleiben lange in Erinnerung. Hier eine kleine Auswahl:

vegetarische RestaurantsVegetarische Restaurants in Österreich boomen. (Foto by: pixbox77 / Depositphotos.com)

1. Das „Tian Gourmetrestaurant“ in Wien

Das „Tian“ in der Wiener Himmelpfortgasse ist eines der wenigen vegetarischen Sternerestaurants weltweit. Gekocht wird hier auf allerhöchstem Niveau mit teils besonders ausgefallenen Zutaten.

 

2. Das vegane Fastfood-Restaurant „Front Food“ in Linz

Das „Front Food“ bietet seinen Gästen vegane Burger samt zahlreicher Beilagen. Geachtet wird dabei auf Bioprodukte, die Verwendung von Ökostrom und kompostierbaren Verpackungen sowie einen fairen Handel.

 

3. Der Tiergnadenhof „Gut Aiderbichl“ in Henndorf am Wallersee

Das „Gut Aiderbichl“ bei Salzburg ist eigentlich nur als Zufluchtsort für Tiere bekannt. Es überrascht aber auch mit einer ausgezeichneten, rein vegetarischen und veganen Küche. Die Einnahmen aus dem Restaurant kommen dabei ausschließlich den dortigen Tieren zugute.

 

4. Das Café „Heart of Joy“ in Salzburg

Das „Heart of Joy“ bietet vegetarische und vegane Küche mit einem Hauch fernöstlicher Spiritualität. Neben den diversen asiatischen Speisen, Tees, Kaffees und Kuchen gibt es daher auch Meditationskurse, Konzerte und Klangreisen im Café.

 

5. Das Szenerestaurant „Olive“ in Innsbruck

Das „Olive“ wird seit 2014 von Jakob Schrott betrieben, der bereits seit seiner Kindheit auf Fleisch verzichtet. Die von ihm angebotenen Gerichte sind ausschließlich aus Bioprodukten zubereitet und stehen als kleine Menüauswahl täglich frisch zur Verfügung.

 

6. Das vegetarische Selbstbedienungsrestaurant „Mangolds“ in Graz


Das „Mangolds“ ist ein Selbstbedienungsrestaurant der ganz besonderen Art. Hierfür sorgen eine echte Front-Cooking-Station, eine besonders große Salatbar, eine hauseigene Bäckerei sowie ein integrierter Naturkosmetikshop sowie zahlreiche musikalische Events.

 

7. Das familiäre „Trivida“ in Klagenfurt

Das noch recht junge „Trivida“ ist ein rein veganes Restaurant, das mit viel Liebe betrieben wird. Es punktet mit einer überraschend großen Speisenauswahl, einer reizvollen Gartenterrasse und einem Herz für Kinder.

 

8. Das erstklassige „Happy Kuh“ in Kitzbühel

Das Gourmetrestaurant „Happy Kuh“ ist Teil des Kitzbüheler Q!Resorts und das erste Restaurant seiner Art im Ort. Geboten wird eine gehobene vegetarische und vegane Küche bester Qualität. Die verwendeten Produkte stammen ausschließlich von ausgewählten Lieferanten und sofern möglich direkt aus der Region.

 

9. Einfach „Yamm!“ in Wien

Das „Yamm!“ befindet sich gegenüber der Wiener Universität und wartet mit einem großen vegetarischen sowie veganen Buffet auf. Aufgetischt werden Köstlichkeiten aus aller Welt, die einfach nach Wunsch zusammengestellt werden können. Zusätzlich gibt es besondere Frühstücksangebote und Menüs à la carte.

 

10. Das gemütliche „Chillin“ in Kufstein

Im „Chillin“ werden in angenehmer Atmosphäre kleine vegetarische und vegane Snacks sowie Getränke gereicht. Daneben gibt es einen großen Sonntagsbrunch, Cateringangebote, regelmäßige Kochkurse und wiederkehrende Veranstaltungen mit Livemusik. In den Sommermonaten steht hierfür sogar ein idyllischer Gastgarten zur Verfügung.

 


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

User Kommentare