Apfel-Zimt-Saft

Erstellt von DIELiz

Ein Apfel-Zimt-Saft schmeckt himmlisch und ist gar nicht mal schwer in der Zubereitung. Das tolle Rezept zum Nachmachen.

Apfel-Zimt-Saft

Bewertung: Ø 4,6 (25 Stimmen)

Zutaten

2500 g Äpfel
1500 ml Wasser
2 St Zitronen, Saft davon
1 St Zimtstange
100 g Zucker
2 Pk Einsiedehilfe

Kategorie

Sauer

Zubereitung

  1. Zuerst die Glasflaschen und Deckel heiß waschen und auskochen. Umgedreht stehend trocknen lassen.
  2. Ein Küchensieb in einen Topf hängen und mit einem Passiertuch (Mulltuch, feinstes Sieb etc.) auslegen.
  3. Das Wasser, den Zitronensaft und die Zimtstange in einen großen Kochtopf geben.
  4. Äpfel waschen, halbieren und die Blüte und den Stiel entfernen. Äpfel grob würfeln und in das Zitronenwasser geben. Die Äpfel aufkochen und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen.
  5. Dann die Äpfelmasse mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und in das Küchensieb geben. Den durchgelaufenen Apfelsaft mit Zucker nochmals aufkochen und bei Bedarf abschäumen.
  6. Die Einsiedehilfe nach Packungsanleitung einrühren. Den Apfel-Zimt-Saft sofort, bis knapp unter den Rand, in Flaschen füllen und verschließen. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen. Dunkel und kühl lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Nach diesem Rezept wird der Apfel-Zimt-Saft eher naturtrüb. Wer ein Apfelgelee aus dem Apfelsaft kochen möchte arbeitet ohne Einsiedehilfe und kocht den durchgelaufenen Apfelsaft mit Gelierzucker zum Gelee auf

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Ich hab mir schon gedacht, dass das auch ein tolles Rezept für ein Apfelgelee sein müsste. Ich werde es sicher für meine Mutter machen. Danke für das gute Rezept!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE