Düngen mit Küchenabfällen

Natürlich düngen mit Küchenabfällen und Pflanzen, ist eine preiswerte und vor allem ökologische Möglichkeit, ganz ohne Chemie den natürlichen Kreislauf zu schließen. Die besten Nahrstofflieferanten, die für die Bio-Tonne viel zu schade sind, im Überblick.

Düngen mit Küchenabfällen

Düngen mit Küchenabfällen

Nach dem Kochen, landen die meisten Küchenabfälle in der Biotonne. Halt nicht! Denn dieser vermeintliche Biomüll, lässt sich als wertvoller, organischer Dünger verwenden.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Kaffee & Teesatz

Organischer Dünger - Kaffee & Teesatz

Eine gute Tasse Kaffee oder frischer Tee am Morgen, bringen nicht nur uns in Schwung, auch unsere Pflanzen freuen sich darüber.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Eierschalen

Organischer Dünger - Eierschalen

Eierschalen sind ein ganz besonderer biologischer Dünger, da sie zu 90% aus Kalzium bestehen und somit saure Böden neutralisieren können.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Bananenschalen

Organischer Dünger - Bananenschalen

Ab in die Biotonne! Bitte nicht, denn aus vielen Küchenabfällen, wie zum Beispiel der Bananenschale lässt sich hervorragender organischer Dünger herstellen.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Kartoffel- & Gemüsewasser

Organischer Dünger - Kartoffel- & Gemüsewasser

Vermutlich mehrmals in der Woche, gießen viele von uns das Kochwasser von Kartoffeln oder Gemüse achtlos in den Abfluss, dabei handelt es sich um idealen Dünger für Zimmerpflanzen.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Mineral- & Bierwasser

Organischer Dünger - Mineral- & Bierwasser

Von gestern ist noch abgestandenes Bier oder Mineralwasser über? Dann nicht in den Abfluss schütten, sondern direkt in die Gießkanne.

WEITERLESEN...
Organischer Dünger - Rhabarberblätter

Organischer Dünger - Rhabarberblätter

Rhabarber selber ist köstlich, aber auch in seinen Blättern steckt jede Menge! Rhabarberblätter sind zwar nicht zum Verzehr geeignet, doch sind sie ein sehr guter organischer Dünger.

WEITERLESEN...