Gurktaler Luftgeselchter Speck

Gurktaler Luftgeselchter Speck

Der Gurktaler Luftgeselchte Speck wird ohne der üblichen Räucherung, nur duch Lufttrocknung hergestellt. Dazu werden nur bestimmte Gewürze, Kräuter, Salz und natürlich Schweinefleisch verwendet. Die Schweine stammen aus dem Kärntner Zuchtprogramm, mit bestimmten Rassen wie Landschweine, Edelschwein und Duroschweine.

REZEPTE MIT DEM GURKTALER LUFTGESELCHTER SPECK

WEITERE REZEPTE MIT SPECK

Der Gurktaler Luftgeselchte Speck entsteht aus der im wahrsten Sinne des Wortes: "Gurktaler Luft", die natürlich im Kärntner Gurktal reichlich vorhanden ist. Hinzu kommen einzigartige Würze, alte Traditionen, Zeit und Hingabe. Diese Kombination macht den Gurktaler Lufgeselchten Speck einzigartig.

Feinstes Aroma entsteht durch lufttrocknen, an einem kühlen, dunklen Ort zwischen zwei Wochen und zwei Monaten, bei einer niedrigen Temperatur.