Restaurantjobs kurz erklärt

In einem Restaurant zu arbeiten, kann ganz schön komplex sein. Denn es gibt viele verschiedene Berufsbezeichnungen, die auf den ersten Blick nicht erkennen lassen, worum es bei diesem Job geht.

Jobs im RestaurantEin Beikoch ist eine große Hilfe in jedem Restaurant. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphoto.com)

Beikoch
Der Beikoch wird auch Küchenhilfe oder Aide de Cuisine genannt und bezeichnet einen Helfer in der Küche.

Boucher
Der Boucher ist in der Küche für die Zubereitung von Schlachtfleisch zuständig. Die Jobbezeichnung kommt es dem Französischem und bedeutet Schlachter oder Metzger.

Buffetier
Die Person, die sich außerhalb der Schank um die Getränke kümmert, wird Buffetier genannt. Ein Buffetier ist also gewissermaßen ein Kellner.

Chef de Cuisine
Chef de Cuisine bedeutet auf Deutsch Küchenchef. Dieser ist für den gesamten allgemeinen Ablauf in der Küche verantwortlich z.B. Wareneinkauf, Speisekarte und Dienstpläne.

Chef de Partie
Den Chef de Partie könnte man mit einem Abteilungsleiter vergleichen, denn diese Person ist für einen bestimmten Bereich in der Küche verantwortlich z.B. das Grillen.

Chef Entremétier
Der Chef Entremétier ist der Abteilungsleiter der Beilagen.

Chef Gardemanger
Der Chef Gardemanger ist das Oberhaupt des Bereiches für Kaltspeisen.

Chef Instruktor
Der Chef Instruktor ist verantwortlich für alle Lehrlinge.

Chef Pâtissier
Der Chef Pâtissier ist der Abteilungsleiter der Küchenkonditoren bzw. Feinbäcker.

Chef Saucier
Der Chef Saucier ist der Abteilungsleiter des Bereiches "Saucen".

Chef Tournant
Chef Tournant bezeichnet den Abteilungsleiter der Springer.

Chief Steward
Der Chief Steward ist essenziell für den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen eines Restaurants.

Commis de Partie
Der Commis de Partie wird auch oft Commis de Cuisine genannt und bezeichnet den Posten des Jungkoches.

Commis Pâtissier
Der Commis Pâtissier ist ein Jungkoch mit der Spezialisierung auf Süßspeisen.

Commis Tournant
Der Commis Tournant ist ein Jungkoch, der in allen Bereichen als Springer eingesetzt wird.

Corporate Chef
Der Corporate Chef leitet das gesamte Küchenpersonal.

KüchenpersonalDas Küchenpersonal muss von einem guten Corporate Chef geleitet werden. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphoto.com)

Demi Chef de Cuisine
Dieser Posten bezeichnet den stellvertretenden Küchenchef.

Demi Chef de Partie
Demi Chef de Partie bezeichnet einen stellvertretenden Abteilungsleiter und Schichtleiter.

Demi Chef Pâtissier
Demi Chef Pâtissier bezeichnet den stellvertretenden Abteilungsleiter der Küchenkonditoren.

Entremétier
Der Entremétier ist für die Beilagen, Eierspeisen und das Gemüse zuständig.

Food Designer
Ein Food Designer ist für die optische Gestaltung der Speisen zuständig.

Food Production Controller
Der Controller ist für die Kostenoptimierung, aber auch das Lager verantwortlich.

Food Safety & Sanitation Officer
In dieser Position geht es um die Einhaltung von Auflagen und Gesetzen bezüglich der Lebensmittel.

Frühstückskoch
Der Frühstückskoch bereitet das Frühstück vor, sei es in Buffet- oder Brunchform.

Gardemanger
Der Gardemanger ist für die kalten Speisen wie Salate oder Frühstücksplatten zuständig.

Grillardin
Der Grillardin ist für das Grillen zuständig.

Hors-d´oevrier
Dieser Job bezeichnet den Zuständigen für die Vorspeisen. Außerdem hilft er dem Gardemanger bei den Salaten und Saucen.

Junior Chef
Ein Junior Chef ist ein Nachwuchsküchenchef.

Junior Sous Chef

Der Junior Sous Chef ist ein stellvertretender Nachwuchsküchenchef.

Légumier
Der Légumier ist im Gegensatz zum Entremétier nur für das Gemüse zuständig.

Poissonnier
Der Poissonnier ist für warme Fischgerichte zuständig. Außerdem ist er für die Saucen dieser Speisen sowie andere Weichtier-, Krustentier-, und Schalentierspeisen verantwortlich.

Potager
Der Potager ist für alle Arten von Suppen verantwortlich.

Regimier
Der Regimier ist für die Zubereitung von Diätgerichten zuständig.

Rôtisseur
Bei diesem Job ist man für die Zubereitung von Braten aus Rind, Schwein, Geflügel und Wild verantwortlich.

Salatier
Dieser Posten bezeichnet den Zuständigen für die Salate.

Saucier
Der Saucier ist für Saucen verantwortlich.

Showkoch
Dem Showkoch kann man während der Zubereitung der Speisen zusehen.

Sous Chef
Der Sous Chef ist dem Chef de Cuisine unterstellt und außerdem sein Stellvertreter.

Tournant
Ein Tournant muss sich in allen Bereichen der Küche auskennen, denn er muss einspringen, wenn jemand fehlt.


Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da gibt es aber viele Leute in der Küche. Ist interessant zu wissen was die Namen eigentlich bedeuten.

Auf Kommentar antworten

KatrinJaegi
KatrinJaegi

Schöne Aufzählung, jedoch sind das doch nur die Küchenjobs? Als Restaurantjobs gibt es ja auch noch die Thekenkräfte (Barkeeper), Service, sei es Bedienungen oder Buchhaltung für Reservierungen, Abrechnungen etc...

Auf Kommentar antworten