Weinregion Wagram

Die Weinregion Wagram verteilt sich auf den Ort Wagram und Klosterneuburg und hat außerordentlich würzig-pfeffrige Weine zu bieten.

Weinregion WagramDie Weinregion Wagram hat außerordentlich würzig-pfeffrige Weine zu bieten.

Das Weinbaugebiet Wagram (vormals bis 2007 Donauland) umfasst rund 2.750 Hektar Rebfläche und wird in zwei Gebiete aufgeteilt:

  • nördlich der Donau in den Wagram
  • südlich der Donau in die geschichtsträchtige Gegend um Klosterneuburg und dem Tullnerfeld

Durch einen eiszeitlichen Gletscher entstand am Wagram eine mächtige Geländestufe, die sich über viele Kilometer der Donau entlang zieht. Dadurch gedeihen auf lössreichen und kalkhaltigen Böden sehr typische und markante Weiß- und Rotweine.

Typisch für das Gebiet sind außerordentlich würzig-pfeffrige Grüne Veltliner sowie herzhafte Weißburgunder von guter Substanz. Charaktervoll präsentiert sich auch der Rote Veltliner, eine uralte Rebsorte, die körperreich-schmelzige Weißweine mit zarten Aromen ergibt. Das Sortenspektrum ergänzen auch Rotweine, vorwiegend der Sorte Blauer Zweigelt.

Wichtigsten Weinsorten:

  • Grünen Veltliner
  • Rote Veltliner
  • Weißburgunder
  • Riesling
  • Blauer Zweigelt
  • Blauburgunder

Der Trend geht in Richtung naturnaher Weinbau. Allerorten sind es vorwiegend jüngere Winzer, die Bewegung in die Szene bringen. Sie initiierten beispielsweise in Großriedenthal die "Erste Vereinigung naturnahen Weinbaus" (VENA), die mit "Ursprung" zwei Gemeinschaftsabfüllungen von Veltliner und Zweigelt kreierte.

Weinorte

Die bekanntesten Weinbauorte sind:

  • Kirchberg
  • Feuersbrunn
  • Fels am Wagram
  • Großriedenthal

Im Westen von Wien die geschichtsträchtige Gegend um Klosterneuburg mit dem historischen Chorherrenstift und einem bemerkenswerten Weinkeller im Stiftsweingut (=größte österreichische Privatweingut).

Info: In Klosterneuburg befindet sich eine berühmte Weinbauschule und Forschungsanstalt (=erste Weinbauschule der Welt, gegründet 1860). Der dort erzeugte Sekt gehört zu den besten aus Österreich.

An den Toren Wiens kann man in den gemütlichen Heurigen, die meist nur wenige Wochen im Jahr geöffnet haben, selbst produzierten Köstlichkeiten und Weine in seiner ursprünglichen Form genießen.

Tipp: Weinliebhaber sollten unbedingt die Vinothek Weritas (in Kirchberg am Wagram) besuchen, in der die besten Weine, von über 50 Winzer, der Region warten.

Hier finden Sie eine Liste der bekanntesten Winzer aus der Weinregion Wagram.


Bewertung: Ø 4,3 (24 Stimmen)

User Kommentare

Heinrich45
Heinrich45

Ganz tolles Weingebiet mit reichlich Auswahl. Die Heurigen die wir bis jetzt erkundet haben waren alle superfreundlich und das Preis/Leistungsverhältnis haut total hin

Auf Kommentar antworten