Balance - kulinarische Reise mit Erde, Feuer, Wasser und Luft

Balance - Das 4 Elemente Spa & Golf Hotel in Pörtschach am Wörthersee entführt zu einer kulinarischen Reise mit Erde, Feuer, Wasser und Luft.

Das 4 Elemente SPA & Golfhotel liegt in Pörtschach direkt am wunderschönen Wörthersee.Das 4 Elemente SPA & Golfhotel liegt in Pörtschach direkt am wunderschönen Wörthersee. (Foto by: Balance)

Eine Genussreise in Pörtschach: Balance - Das 4 Elemente Spa & Golf Hotel

Letztes Wochenende waren wir im wunderschönen Kärnten am Wörthersee und haben im Balance - Das 4 Elemente Spa & Golf Hotel in Pörtschach residiert. Diese Reise stand ganz im Zeichen der vier Elemente, der Kulinarik und des Genusses.

Hotelkonzept: Balance nach den vier Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft

Im Balance - Das 4 Elemente Spa & Golf Hotel erleben die Gäste ihren Urlaub auf Basis der vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft und folgen damit mitten im schönen Kärnten der Elementelehre des fernen Abendlandes.

Wir haben diese Prinzipien ebenfalls in den vier wichtigen Bereichen dieses Wellnesshotels gespürt. Damit meinen wir das entspannte Ambiente des 4-Sterne-Superior-Hauses, die wohltuenden Wellnessbehandlungen im SPA, die genussreiche Ernährung und den harmonischen Lebensstil im Einklang mit der Natur.

Die tragenden Elemente dieses Hotels sind für uns jedoch die gehobene Kulinarik im Restaurant „la balance“ und der kreative Genuss in Andreas Küchenatelier.

Perfekte Lage, exklusive Ausstattung und viele Inklusiv-Leistungen

Der großzügige SPA-Bereich, mit seinem reichhaltigen Angebot im Bereich Beauty und Massagen auf Basis der 4 Elemente.Der großzügige SPA-Bereich, mit seinem reichhaltigen Angebot im Bereich Beauty und Massagen auf Basis der 4 Elemente. (Foto by: GuteKueche)

Alleine die Lage des Hotels Balance am Wörthersee in Pörtschach hat es uns einfach gemacht, inmitten des Seepanoramas den Einklang zwischen Mensch und Natur zu finden.

Die Inklusiv-Leistungen, allen voran der 2000 m² große Elemente SPA- und Wellnessbereich mit diversen Saunen, Panorama-Pool, Eisbrunnen und 4-Elemente-Ruheräumen, fördern ebenfalls das ganzheitliche Wohlbefinden.

Dazu gehören außerdem die Nächtigungen in einem Zimmer oder einer Suite mit Garten- oder Seeblick, abwechslungsreiche Balance-Wanderungen, geführte Radtouren und Golfausflüge sowie 4 Elemente-Parcours und der Balance-Garten.

Dank Wörthersee-Card, Greenfee-Ermäßigungen auf elf Golfplätzen und einem kostenlosen Shuttleservice zum Privatbad Saag lädt das Wellnesshotel auch zu anderen spannenden Aktivitäten in der näheren Umgebung ein.

Die Küche von Haubenköchin Andrea Grossmann aus der Alpen-Adria-Region

Zart gebackenes Kalbsbackerl mit Erbsenravioli, Urkarotte und Steinpilze.Zart gebackenes Kalbsbackerl mit Erbsenravioli, Urkarotte und Steinpilze. (Foto by: GuteKueche)

Das kulinarische Herzstück des Hotels Balance in Pörtschach am Wörthersee ist ohne Zweifel die Restaurantküche der Haubenköchin Andrea Grossmann.

Im Hauben-Restaurant „la balance“ verwöhnt die kreative Gastgeberin und Fernseh-Köchin ihre Gäste mit fantasievollen Neuinterpretationen der Kärntner Küche mit zahlreichen Einflüssen aus der Alpen-Adria-Küche. Sie und ihr Küchenteam verarbeiten hier ausschließlich hochwertige Lebensmittel aus der Heimat, der wunderschönen Alpen-Adria-Region, nämlich wertvolle Erzeugnisse aus der regionalen Landwirtschaft und delikate Fische aus dieser Region.

Außerdem versprechen frische Gewürze, gute Getränke, saisonale Produkte und eine entspannte Atmosphäre besondere Highlights in puncto Kulinarik und Genuss.

Andreas Küchenatelier: regelmäßige Kochkurse für außergewöhnliche Speisekreationen

Im hoteleignen Küchenatelier von Andrea Grossmann wird nicht gekocht sondern Speisen kreiert.Im hoteleignen Küchenatelier von Andrea Grossmann wird nicht gekocht sondern Speisen kreiert. (Foto by: Balance)

Genießer und Feinschmecker, die Kochambitionen hegen, können im hauseigenen Küchenatelier von Andrea Grossmann regelmäßig Kochkurse besuchen. Auch wir haben bei unserer Genussreise am Wörthersee die Chance genutzt, hier interessante Rezepte auszuprobieren und mit modernen Küchengeräten zu arbeiten. Tatsächlich haben wir in Andreas Küchenatelier nicht kochen gelernt, sondern außergewöhnliche Speisen kreiert.

In dieser neu eingerichteten Kochschule sind mit einer Portion Kreativität und Leidenschaft einzigartige Kreationen entstanden, die wir zum krönenden Abschluss in einer geselligen Gruppe genossen haben.

Das Küchenatelier und damit die angebotenen Kochkurse sind dabei nicht nur für hoteleigene Gäste zugänglich, sondern für alle Hobbyköche die sich für eine gesunde und respektvolle Verarbeitung von Lebensmittel interessieren. Eine rechtzeitige Reservierung direkt beim Hotel ist dabei sehr empfehlenswert.

Unser Fazit zum Hotel Balance in Pörtschach am Wörthersee

Balance - Das 4 Elemente Spa & Golf Hotel in Pörtschach am Wörthersee wird aus unserer Sicht seinem Namen gerecht, weil es ein idealer Rückzugsort ist, um die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu finden.

In der wunderschönen Umgebung direkt am Wörthersee konnten wir uns selbst davon überzeugen, wie viel Kraft wir aus der Natur schöpfen. Ganz besonders angetan waren wir von den fantasievoll zubereiteten Speisen der Alpen-Adria-Küche im Restaurant „la balance“.

Außerdem werden uns die lehrreichen Stunden in Andreas Küchenatelier und die damit verbundenen kreativen Genusserlebnisse in sehr guter Erinnerung bleiben.

Adresse & Kontakt

BALANCE**** Superior - Das 4 Elemente SPA & GOLF Hotel am Wörthersee
 Winklerner Straße 68
A-9210 Pörtschach
Telefon: +43 4272 2479
E-Mail: office@balancehotel.at
Internet: www.balancehotel.at


Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Die Hotelanlage vom Balance kenne ich schon länger(leider nicht als Gast), die ganze Anlage ist exzellent.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Interessanter Beitrag, wenn auch nur Werbung. Kannte das Hotel bis jetzt nicht, die Kochkurse klingen interessant.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das hört sich echt herrlich an. Mal so richtig ausspannen und die Seele baumeln lassen. Tolle Idee mit den kochkursen.

Auf Kommentar antworten