Menü im Jänner

Für den Monat Jänner kommt ein köstliches Menü auf den Tisch, mit natürlichen Geschmacksnoten aus Omas Küche. Typisch österreichisch mit herzhafter würze.

Menü im Jänner Foto GuteKueche.at

Im Jänner kann das Gefühl aufkommen, der Winter würde nie mehr vorbeigehen. Die Schichten aus Eis und Schnee werden immer dicker, das Grün immer weniger und im Garten herrscht Stille. Doch auch im Jänner lässt sich noch köstliches aus regionalen Zutaten zaubern.

Zwar muss man hier jetzt fast ausschliesslich auf Waren aus Lagerhaltung zurückgreifen, doch diese lassen sich immer noch in sehr guter Qualität erwerben. Als Vorspeise wird eine Knoblauchcremesuppe serviert. Als Hauptspeise eignet sich für den Monat Jänner ein köstlich Zitronenhun mit Reis. Eine Cremeschnitte aus Omas Küche rundet das Menü ab.

Der Menüvorschlag für den Monat Jänner:

knoblauchcremesuppe.jpg

Knoblauchcremesuppe

9.343 Bewertungen

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

Einfaches Zitronenhuhn mit Reis

Einfaches Zitronenhuhn mit Reis

4 Bewertungen

Ein einfaches Zitronenhuhn mit Reis ist gar nicht schwer in der Zubereitung. Das Rezept passt auch toll für einen Wochentag.

omas-cremeschnitten.jpg

Omas Cremeschnitten

233 Bewertungen

Die köstlichen Cremeschnitten nach Omas Rezept sind eine süße Verlockung für Jung und Alt.

vegetarische Hauptspeise:

kaesenudeln.jpg

Käsenudeln

13.061 Bewertungen

Das Rezept Käsenudeln ist ein schnelles und preiswertes Rezept für die ganze Familie. Mit grünem Salat serviert, schmeckt es immer.

Tipp

Für die Tischdeko können jetzt gerne Überreste der Weihnachtsdeko wie Tannenzweige und Kiefernzapfen verwendet werden, denn diese sind noch viel zu schön zum Wegwerfen. Als Getränk darf zu allen Gängen ein trockener hiesiger Weißwein aus dem letzten Jahr gereicht werden. Oder wer Lust auf einen Cockail hat, kann auch einen Manhatten servieren.

Wer einen zusätzlichen Blickfang haben möchte, kann die Serviettentechnik Tulpe präsentieren.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

User Kommentare

Katerchen

Das Menü des Monats Jänner ist deutlich kalorienreduzierter als vom Vormonat. Hauptsächlich Gemüse steht auf dem Speiseplan.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

der Menü-Vorschlag des Monats Jänner gefällt mir sehr gut. Ideal für Köche die sich nicht so sicher sind. Omas Cremeschnitten sind gespeichert

Auf Kommentar antworten

martha

Dieser Menüvorschlag gefällt mir und ist für uns eine Anregung zum Probieren. Suppe und Hauptspeise gibts gleich morgen, Cremeschnitte am Samstag.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Von diesem Menüvorschlag gefällt mir das einfache Zitronenhuhn mit Reis, das ich gleich an einem der kommenden Wochenenden probieren möchte.

Auf Kommentar antworten