Menü im Juni

Im Juni steht schon fast der Sommer vor der Tür. Die längsten und sonnigsten Tage verwöhnen nicht nur mit viel Sonne, sondern auch mit einem ganz besonderen Menü.

Menü im Juni Foto GuteKueche.at

Eine Schöberl Suppe ist eine feine und beliebte Vorspeise in der österreichischen Küche. Sie wird gerne zum Einstieg in ein sommerliches Menü gewählt. Die Schöberl mit Kräuter werden in einer herzhaften Rindssuppe eingebettet und mit zartem Gemüse und frischer Petersilie gereicht.
Als Hauptspeise folgen zart gebratene Hendl-Medaillons mit einem Risotto aus frischen Gartenkräutern. Ein Geschmack der perfekt mit dem Frühsommer harmoniert.
Um das leichte Menü für den Juni abzurunden, gibt es zum Dessert eine schöne leichte und fruchtige Erdbeerroulade aus Omas Küche, gerne auch mit wunderbarer Obershaube serviert.

Der Menüvorschlag für den Monat Juni:

hendl-medaillons-mit-kraeuterrisotto.jpg

Hendl-Medaillons mit Kräuterrisotto

412 Bewertungen

Auch Nicht-Kochprofis können herrliche Festspeisen zaubern. Mit diesem Rezept für Hendl-Medaillons mit Kräuterrisotto gelingt es garantiert.

omas-erdbeerroulade.jpg

Omas Erdbeerroulade

5.551 Bewertungen

Omas Erdbeerroulade ist eine köstliche Mehlspeise. Mit diesem Rezept gelingt sie ganz bestimmt!

schoeberl-mit-kraeuter.jpg

Schöberl mit Kräuter

539 Bewertungen

Die Schöberl mit Kräuter geben jeder klaren Suppe den gewissen Pep. Für dieses Rezept können verschiedenste Kräuter verwendet werden.

Tipp

Die passende Weinbegleitung für dieses Menü ist ein leichter aromatisch, fruchtiger Weißwein zB Silvaner oder Sauvignon Blanc. Als Cocktail bietet sich ein wunderbarer Gin Tonic an.

Für die Tischdeko empfiehlt sich die Farbe grün mit beliebigen Frühlingsblumen, die leichtes Flair bringen und mit einer gefalteten Segelschiff - Serviettentechnik wird das Ganze vollendet.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)