Rotwein-Cocktail

Erstellt von spicy-orange

Dieser Rotwein-Cocktail wird mit Zitronensaft zum Hochgenuss. Das Drink-Rezept sorgt für gemütliche Stunden.

Rotwein-Cocktail Foto Dosch

Bewertung: Ø 4,5 (472 Stimmen)

Zutaten

250 ml Rotwein, halbtrocken
100 ml Zitronensaft
5 Stk Eiswürfel
4 cl Orangensaft

Zubereitung

  1. Zuerst den Rotwein und den Zitronensaft nacheinander in ein Longdrink-Glas geben.
  2. Dann mit Eiswürfel auffüllen.
  3. Zum Schluss noch den Orangensaft hinzugeben.

Nährwert pro Portion

kcal
214
Fett
0,11 g
Eiweiß
0,69 g
Kohlenhydrate
9,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

sangria.jpg

SANGRIA

Eine Sangria ist im Sommer immer willkommen. Erfrischend, bunt und köstlich ist dieses Getränke Rezept.

vintonic.jpg

WINE TONIC

Ein Wine Tonic ist ein Getränk für einen wunderbaren Abend. Das Rezept wird mit Weißwein, Eiswürfel, Zitronensaft und Tonicwater zubereitet.

sommerlicher-beerenspritzer.jpg

SOMMERLICHER BEERENSPRITZER

Ein sommerlicher Beerenspritzer ist in der heißen Jahreszeit stehts willkommen. Das tolle Rezept für einen lauen Abend mit Freunden.

sissy.png

SISSY

Ein Sissy Rezept genießt man mit seinen Besten Freunden im Garten. Das schnelle Rezept mit Himbeersirup.

veneziano.jpg

VENEZIANO

Ein Veneziano Drink mit Weißwein und Aperol ist genau das richtige Rezept für deinen Sommerabend.

pfirsichbowle.jpg

PFIRSICHBOWLE

Eine bunte und zugleich fruchtige Pfirsichbowle wird gerne zu einer Sommerparty serviert. Hier das Rezept mit Rotwein.

User Kommentare

alpenkoch

Dieser Rotwein-Cocktail wurde von mir mit 100 ml Orangensaft und nur 4 cl Zitronensaft gemacht. Hart an der Grenze zum zu sauer sein. Stimmen die Mengenangaben wirklich?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich verwende auch mehr Orangensaft und weniger Zitronensaft. Sonst schmeckt er sehr herb. Auch beim Wein darf es ein süsslicher sein.

Auf Kommentar antworten

Schabernagi

Wird für meinen Geschmack etwas zu sauer, ich habe dann noch deutlich mehr Orangensaft dazugeben, dann war es echt lecker

Auf Kommentar antworten

oster

Habe ebenfalls mehr Wein zugefügt und jetzt schmeckt der Rotwein-Cocktail wirklich ausgesprochen gut! ;-)

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn ich die Zutatenliste ansehe vermute ich, dass da Orangensaft und Zitronensaft vertauscht wurden. Mit 100 ml Zitronensaft ist er nicht trinkbar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Schlagzeile

am 18.05.2022 18:38 von Pesu07

Reiche Ernte

am 18.05.2022 18:30 von Limone