Schweizer Bretzeli

Erstellt von Goldioma

Das schweizer Bretzeli oder Brezli Rezept wird in einem speziellen Eiserkucheneisen oder Hörnchenautomat zubereitet.

Schweizer Bretzeli

Bewertung: Ø 3,9 (10 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

70 g Butter
70 g Zucker
1 Prise Salz
1 Stk Ei
1 Prise Zitronenschale (abgerieben)
2 TL Rum
125 g Mehl (glatt)
0.5 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schweizer Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
120 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Zucker und Salz sehr schaumig rühren.
  2. Das Ei hinzufügen und weiter rühren bis die Masse sehr hell ist. Zitronenschale, Rum und das Mehl unterrühren, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie 1 Stunde kühl stellen.
  3. 1,5 cm große Kugeln formen und diese in einem Eiserkucheneisen hell backen.

Tipps zum Rezept

Die Schweizer haben ein eigenes Bretzlieisen, ein altes, d.h. flaches Waffeleisen würde auch zum Backen geeignet sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Heinrich45
Heinrich45

Echt cool unsere Nachbaren aus der Schweiz. Zu diesen Bretzli passt auch gut ein Bierli oder ein weisses Spritzerli

Auf Kommentar antworten

elisaKOCHT
elisaKOCHT

Nachbarn haben so ein spezielles Eiserkucheneisen, aus Gusseisen, beim Wintergrillen übers Feuer gehalten. Danke, nun kann ich ein schweizer Bretzeli Rezept beisteuern. Ich mag dieses resche Gebäck gerne

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE