Spargel frisch halten

Wie sollte man rohen Spargel aufbewahren damit er auch lange frisch bleibt.

Spargel frisch halten Spargel in Wasser, bleibt mehrere Tage frisch. (Foto by: robynmac / depositphotos.com)

Erntefrisch schmeckt Spargel am besten. Optimal wäre es, den Spargel noch an dem Tag zu verzehren, an dem er gestochen wurde.

Haltbarkeit von Spargel:

  • Bereits geschälter Spargel hält in der Regel nicht länger als 2 Tage.
  • Ungeschält sollte er 3-4 Tage seinen vollen Geschmack behalten.

Wie man Spargel frisch halten kann

Geschälter Spargel:

  • Den Spargel luftdicht, am besten in Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank legen, so kann man ihn noch am nächsten Tag essen.
  • Wenn man den bereits geschälten Spargel in ein feuchtes Küchentuch wickelt und im Gemüsefach lagert, so behält er 2 Tage seinen vollen Geschmack.

Ungeschälter Spargel:

  • Einfach in ein feuchtes Küchentuch einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren, so bleibt er bis zu 4 Tage frisch.
  • Spargel wie Schnittblumen, in einen Krug mit Wasser, geben und in den Kühlschrank stellen. Die Spargelstangen sollten nicht ganz bis zur Hälfte in Wasser stehen, so bleiben sie 3-4 Tage frisch.

Info: Wenn Spargel schon ein wenig länger lagert, ist es oft schwierig ihn zu schälen. Dann ganz einfach die Spargelstangen für 10-15 Minuten in Wasser einlegen. Dadurch weicht die Schale auf und lässt sich leichter schälen.


Bewertung: Ø 4,3 (83 Stimmen)

User Kommentare

puersti

Ich stelle den Spargel in ein Glas mit Wasser in den Kühlschrank, so bleibt er frisch und auch ist er weniger holzig.

Auf Kommentar antworten