Palatschinken Grundrezept

Palatschinken, Pfannkuchen oder Crepes, der Teig für das Grundrezept wird nur mit wenigen Zutaten angerührt. Die abwechslungsreiche Füllung des Teiges ist es, die das allzeit beliebte Rezept so einzigartig macht. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen den Palatschinken-Grundteig in nur wenigen Schritten.

Palatschinken, Pfannkuchen oder Crepes, der Teig für das Grundrezept wird nur mit wenigen Zutaten angerührt. Die abwechslungsreiche Füllung des Teiges ist es, die das allzeit beliebte Rezept so einzigartig macht. In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen den Palatschinken-Grundteig in nur wenigen Schritten.

Bei unserem allzeit beliebten Eierkuchen wird der Teig mit den Grundzutaten Mehl, Milch, Eier und Salz zubereitet.

Nun können noch viellerlei Zutaten wie Kräuter, Zucker oder Gewürze hinzugegeben werden um den Teig noch geschmackvoller zu machen. Anschließend wird er in der Pfanne ausgebacken pikant oder süß gefüllt, eingerollt oder eingeschlagen.

Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie perfekte Palatschinken gelingen.


Bewertung: Ø 3,2 (390 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

kroatische-palatschinken.jpg

KROATISCHE PALATSCHINKEN - PALAČINKE

Ihre Lieben werden von den köstlichen Kroatischen Palatschinken bzw. Palačinke begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses Rezept.

hausgemachte-palatschinken-mit-eis.jpg

HAUSGEMACHTE PALATSCHINKEN MIT EIS

Hausgemachte Palatschinken mit Eis sind eine Köstlichkeit für sich. Das Rezept zum Ausprobieren.

mostpalatschinken.jpg

MOSTPALATSCHINKEN

Diese Rezept von den Mostpalatschinken kommt natürlich aus dem Mostviertel. Schmecken mit diversen Marmeladensorten köstlich.

User Kommentare

Martina1988

Anstatt des Öls verwende ich zum Rausbacken immer eine Scheibe Butter. Bei süßen Palatschinken gebe ich in den Teig immer zwei Prisen Zitm sowie Vanillezucker. Bei pikanten Palatschinken Salz, Pfeffer und Oregano.

Auf Kommentar antworten

xblue

das Palatschinken-Grundrezept ist fein neutral gehalten, super GK. Die Würzideen sind ja grundsätzlich gut. Aber mir passen Zimt und Oregano nicht zu allen Zubereitungen, da sonder ich schon aus. Gibt doch so viele Gewürze ;-)

Auf Kommentar antworten

algarve

Ich mag Palatschinken eigentlich nur als deftige Speise mit Schinken und Käse oder auch Faschiertem gefüllt und dann noch eventuell paniert.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

wir mögen auch Palatschinken wie sie im Norden Europas zubereitet werden. Mit dickerem Teig und Früchten und herzhaften Zutaten im Teig gebacken

Auf Kommentar antworten

Teddypetzi

Bei mir gehört noch ein Schuss Mineralwasser dazu, damit werden sie noch flaumiger. Mir ist eine Butter zum herausbacken aber lieber. Als Pfanne verwende ich eine ganz Flache beschichtete Crepepfanne.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Zum Rausbacken verwende ich Butterschmalz, das schmeckt mir besser als Öl. Gefüllt werden die oft mit einer Nussfülle, während der Pilzsaison oft auch mit Steinpilzen.

Auf Kommentar antworten