Absinth Margarita

Das Rezept für den Absinth Margarita ist eine gelungene Abwechslung zu herkömmlichen Margaritas.

Absinth Margarita

Bewertung: Ø 4,3 (23 Stimmen)

Zutaten

2 cl Zitronensaft
2 cl Tequila
2 cl Cointreau
2 cl Absinth

Zubereitung

  1. Absinth, Tequila und Zitronensaft in einem Rührglas mit Eiswürfeln gut vermischen.
  2. Danach in ein Glas seihen und mit Cointreau auffüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pina Colada

PINA COLADA

Einer der beliebtesten tropischen Cocktails aus der Karibik ist der Pina Colada, einfach herrlich.

Cosmopolitan

COSMOPOLITAN

Ein moderner Cocktail der sich auch herrlich als Aperitif anbietet ist der Cosmopolitan.

Tequila Sunrise

TEQUILA SUNRISE

Ein klassischer Cocktail ist der Tequila Sunrise. Er lässt Ihre Geschmacksnerven explodieren.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Campari Orange

CAMPARI ORANGE

Der Campari Orange ist ein erfrischender Cocktail, der sich für jede Sommerparty ideal als Aperitif eignet.

Bloody Mary

BLOODY MARY

Der amerikanische Klassiker aus Wodka und Tomatensaft ist nach wie vor einer der bekanntesten Cocktails überhaupt. Bloody Mary forever.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich glaube das schmeckt mir zu bitter mit dem Absinth. Die Farbe ist dafür aber ein echter Hingucker.

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

Ich mag Absinth eigentlich sehr gerne aber die Kombination mit Tequila und Cointreau ist glaub ich schon sehr heftig, da braucht man wohl nicht mehr als ein, zwei Gläschen... aber die Farbe ist echt der Hammer

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Das ist eine wahnsinnig starke Kombination ,zwei "Starke" Schnäpse gemischt mit Cointreau ist der Hammer

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE