Tequila Sunrise

Ein klassischer Cocktail ist der Tequila Sunrise. Er lässt Ihre Geschmacksnerven explodieren.

Foto © miklyxa13 / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,6 (14.758 Stimmen)

Zutaten

4 cl Tequila
1 cl Zitronensaft
11 cl Orangensaft
1 cl Grenadine

Benötigte Küchenutensilien

Barsieb

Zubereitung

  1. Den Shaker mit 5 Eiswürfeln füllen, alle Zutaten bis auf Grenadine dazu geben und kräftig schütteln. (15 Sek.)
  2. In ein Longdrinkglas einige Crushed Ice geben und den Drink durch ein Barsieb dazugießen. Die Grenadine vorsichtig über einen Löffelrücken in das Glas gießen.
  3. Nicht umrühren, warten bis der Sirup auf dem Glasboden ist und anschließend mit Strohhalm und einer Zitronenscheibe servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Zitronenspalten und Strohhalmen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

mojito-cocktail.jpg

MOJITO

Der Mojito ist ein klassischer Cocktail und ein erfrischender Drink der immer passt.

caipirinha.jpg

CAIPIRINHA

Der Caipirinha ist ein brasilianisches Kultgetränk mit Cachaça & Limettensaft. Ein erfrischendes Getränk, das bei keiner Party fehlen darf.

sex-on-the-beach.jpg

SEX ON THE BEACH

Der Sex on the Beach ist einer der bekanntesten und beliebtesten Cocktails- herrlich cremig.

margarita.jpg

MARGARITA

Der Margarita ist ein Klassiker unter den Cocktails. Ein schmackhafter Drink der toll aussieht.

moscow-mule.png

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Wodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

pina-colada.jpg

PINA COLADA

Einer der beliebtesten tropischen Cocktails aus der Karibik ist der Pina Colada, einfach herrlich.

User Kommentare

-michi-

Um den Zitronensaft auszupressen kann man den Deckel der Tequila Flasche verwenden. Der Sombrero ist zugleich eine Zitronenpresse

Auf Kommentar antworten

Maisi

Interessant, so genau habe ich diesen Deckel noch nie angesehen, ist das bei allen Tequilaflaschen so?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nur bei Flaschen mit dem Sombrero oben drauf.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

vielen Dank, -michi-. Das war eine neue Information für mich. Mit der richtigen Tequila-Marke/Flasche hat man also gleich den build-in Zitrusfruchtpresser dabei.

Auf Kommentar antworten

martha

Okay. Vielen Dank für den Hinweis den Sombrero-Deckel als Zitronenpresse zu verwenden. Habe ich bisher noch nicht dazu verwendet.

Auf Kommentar antworten

martha

Haben Lust bekommen und werden uns nun diesen Cocktail zubereiten für mich und meine beiden Freundinnen.

Auf Kommentar antworten

-michi-

Ein Klassiker. Schmeckt wirklich gut.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr erfrischende und fruchtiger Cocktail, der wunderbar schmeckt. Da freut man sich schon auf den nächsten Sommer

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Er schmeckt gut. „Sunrise“ heißt ja Sonnenaufgang, man sollte ihn aber erst zum „Sunset“ genießen sonst ist unter Umständen der Tag gelaufen ;-)

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Auf die Idee, den Sombrero als Zitrus presse zu verwenden, darauf wäre ich nie gekommen, vielen Dank an -michi- .

Auf Kommentar antworten

wastl

Stelle mir gerade einige Cocktail zusammen für das Wochenende zu zweit und da gehört dieser Tequila Sunrise auf jeden Fall dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da freut man sich gleich noch mehr auf den nächsten Sommer und den Urlaub dazu. Schmeckt sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

sgr1909

Obwohl Tequila normalerweise nicht so mein Geschmack ist habe ich dieses Rezept für Tequila Sunrise probiert und muss sagen, nicht schlecht. Werde ich wieder einmal probieren.

Auf Kommentar antworten

Zwiebel

Sollte der nicht normalerweise Schichten haben? Bzw einen geschichteten Verlauf? Dir Zutaten klingen jedenfalls sehr gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Wurst Bratmaxe

am 10.05.2021 23:28 von DIELiz

Kontroverse Literatur

am 10.05.2021 21:25 von Zwiebel

Wildtupen

am 10.05.2021 21:19 von Anna-111

Mamertus

am 10.05.2021 19:04 von Lara1