Espresso Martini

Ein Espresso Martini ist ein Cocktailklassiker mit Wodka, Kaffelikör und natürlich Espresso. Ein tolles Rezept!

Espresso Martini Foto fahrwasser / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,6 (1.103 Stimmen)

Zutaten

50 ml Wodka
25 ml Kaffelikör
25 ml Espresso
3 Stk Kaffebohnen für die Deko
5 Stk Eiswürfel für den Shaker

Zubereitung

  1. Für den Espresso Martini in einen Shaker mit Eiswürfel den Wodka, Kaffeelikör und Espresso hineingeben. Sehr kräftig shaken.
  2. Den Drink in ein Martiniglas füllen, mit Kaffebohnen dekorieren und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
169
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
4,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mojito-cocktail.jpg

MOJITO

Der Mojito ist ein klassischer Cocktail und ein erfrischender Drink der immer passt.

caipirinha.jpg

CAIPIRINHA

Der Caipirinha ist ein brasilianisches Kultgetränk mit Cachaça & Limettensaft. Ein erfrischendes Getränk, das bei keiner Party fehlen darf.

sex-on-the-beach.jpg

SEX ON THE BEACH

Der Sex on the Beach ist einer der bekanntesten und beliebtesten Cocktails- herrlich cremig.

moscow-mule.png

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Wodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

margarita.jpg

MARGARITA

Der Margarita ist ein Klassiker unter den Cocktails. Ein schmackhafter Drink der toll aussieht.

tequila-sunrise.jpg

TEQUILA SUNRISE

Ein klassischer Cocktail ist der Tequila Sunrise. Er lässt Ihre Geschmacksnerven explodieren.

User Kommentare

Millavanilla

Das ist ein interessanter Cocktail. Ich kann mir den Cocktail sehr gut vorstellen. Für Kaffeelieberhaber ein besonderes Getränk

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Da viele von uns Kaffeeliebhaber sind, ist dieser interessante Cocktail einen Versuch wert. Wir bei nächster Gelegenheit ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Kaffelikör oder Bailys habe ich schon öfter mal mit einen Espresso gemischt, mit Wodka klingt es auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Wir genießen gerne Kaffee und in allen möglichen Varianten und diesen Espresso Martini servieren wir auch gerne bei unseren Hauspartys.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

danke, wieder eine neuen Genuss bei gute Kueche kennengelernt. Zum Espresso Martini hatte ich Espresso Macarons serviert

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Einen Espresso-Martini kenne ich nicht, kenne nur die Variante Cafe Corretto. Da kommt in den Espresso zur „Korrektur“ ein Schuss Grappa mit hinein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Barbie Queen

am 19.05.2022 08:14 von Maarja

ärgerliche Blisterverpackung

am 19.05.2022 07:20 von littlePanda