Topfenkuchen Grundrezept

Das Grundrezept mit Schritt für Schritt Anleitung für einen köstlichen Topfen- bzw. Käsekuchen, schmeckt einfach himmlisch und gelingt bestimmt.

Wir pärsentieren ein herzhaftes Backvergnügen für einen allzeit beliebten Topfenkuchen. In dieser Bildergalerie zeigen wir ihnen einen einfachen Topfen- oder Käsekuchen in nur wenigen Schritten. Ein Backvergnügen für Kinder und Erwachsene.

Bei unserem Rezept für Käsekuchen wird der Boden mit Mürbeteig zubereitet und die Fülle aus feinstem Topfen mit Vanille verfeinert.

Der Kuchen wird in einer Tortenform gebacken, so erhält er eine schöne Form. Mit Schokosauce garnieren und danach genießen!

Hier zeigen wir Schritt für Schritt einen Topfenkuchen mit Boden aus Mürbeteig.


Bewertung: Ø 3,7 (836 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

leichter-kaesekuchen.jpg

LEICHTER KÄSEKUCHEN

Ein leichter Käsekuchen wird mit diesem Rezept rasch und einfach auf den Tisch Ihrer lieben gezaubert.

kaesekuchen-klassisch.jpg

KÄSEKUCHEN KLASSISCH

Diese Leckerei wird mit zartem Teig zubereitet. Ein Traum ist dieses tolle Käsekuchen klassisch-Rezept.

amerikanischer-kaesekuchen.jpg

AMERIKANISCHER KÄSEKUCHEN

Ein wahrer Genuss ist dieser Amerikanische Käsekuchen. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

User Kommentare

martha

Topfenkuchen könnte ich wieder mal machen. Danke für die Anregung, meist gebe ich auch noch ein paar Rumrosinen in die Topfenmasse.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

nun steht fest: Topfenkuchen muß ich wieder mal machen. Mit Zitronenschalenraspel und kleinen Apfelwürfelchen in den Teig gemacht.

Auf Kommentar antworten

PATIANDY68

Ja so ein gebackener Topfenkuchen ist schon was feines im Sommer mit frischen Waldbeeren oder jetzt zur Weihnachtszeit mit einer Kugel Bratapfeleis als Nachtisch bei einem Menü.Weil so ein Dessert last sich gut vorbereiten.

Lg Patiandy

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Wir mögen auch gerne gebackenen Topfenkuchen, weil er angenehm saftig schmeckt. Rosinen haben wir gerne in der Topfenmasse.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

ein gebackener Topfenkuchen (gerne mit Rumrosinen oder Dörr-Zwetschken) ist einer der Standardkuchen unserer Familie. Aber wir sind immer auf der Suche nach neuen Rezepten.

Auf Kommentar antworten

Vroni

Dieser Topfenkuchen sieht sehr lecker aus. Werde ich gleich mal ausprobieren. Gutes Gelingen an alle.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Mit einem Topfenkuchen kommt man bei einem Kaffeetisch immer gut an. Ich gebe manchmal Apfel- oder Birnenstücke mit hinein.

Auf Kommentar antworten

hexy235

So ein gebackener Topfenkuchen schmeckt immer wieder gut, man kann auch viele Früchte darunter geben oder mit Gewürzen abwandeln.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das Rezept für einen Käsekuchen habe ich letztens ausprobiert. Der schmeckt echt total super lecker.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ich mache auch gerne diese Topfentorte (so nenne ich sie). Manchmal kommt auch noch irgendein Obst hineingemischt. Apfel oder Banane klein geschnitten.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Gerne mache ich auch Topfenkuchen. Damit dieser Topfenkuchen noch saftiger wird, gebe ich immer Früchte der Saison dazu.

Auf Kommentar antworten