Leichter Käsekuchen

Ein leichter Käsekuchen wird mit diesem Rezept rasch und einfach auf den Tisch Ihrer lieben gezaubert.

leichter-kaesekuchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (1.159 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Eier
60 g Zucker
3 EL Stärkemehl
1 Stk Zitronen-Schale
1 Prise Vanillearoma
600 g Topfen
2 EL Rosinen

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

80 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eigelb mit Zucker schön lange schaumig schlagen. Stärkemehl, Zitronenschale und Vanillearoma unterrühren. Den Topfen zur Masse geben. Rosinen nach Geschmack zufübgen.
  2. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Topfencreme heben.
  3. Die Topfenmasse in eine mit Backpapier ausgelegte kleine 24er Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170°Grad, Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene ca. 50 min. backen.

Tipps zum Rezept

Es kann auch vorher wie auf unserem Bild ein Mürbteig pikant - Grundrezept zubereitet und anstelle von Backpapier der Mürbteig verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

schneller-topfenkuchen.jpg

SCHNELLER TOPFENKUCHEN

Dieser köstliche Topfenkuchen ist wie der Name schon sagt, schnell zubereitet. Diesem Rezept für Schneller Topfenkuchen kann niemand widerstehen.

topfentorte.jpg

TOPFENTORTE

Topfentorte ist schnell zubereitet und passt immer, egal ob als Geburtstagstorte oder zur Kaffeejause. Dieses Rezept sollten Sie sich merken.

amerikanischer-cheesecake.jpg

AMERIKANISCHER CHEESECAKE

Dieses Cheesecake-Rezept ist für Topfenbegeisterte sicherlich die beste Wahl!

topfentorte.jpg

TOPFENTORTE

Die cremige Topfentorte ist eine süße Verführung, die mit folgendem Rezept auf den Tisch Ihrer Lieben gebracht wird.

kaesekuchen-klassisch.jpg

KÄSEKUCHEN KLASSISCH

Diese Leckerei wird mit zartem Teig zubereitet. Ein Traum ist dieses tolle Käsekuchen klassisch-Rezept.

kaesekuchen-vom-blech.jpg

KÄSEKUCHEN VOM BLECH

Der Käsekuchen vom Blech schmeckt cremig und leicht. Alle Naschkatzen unter Ihnen sollten dieses tolle Rezept ausprobieren.

User Kommentare

Millavanilla

Der Topfenkuchen ist genau nach meinem GEschmack - ich nehme aber statt dem Stärkemehl lieber Puddingpulver.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Schon wieder eine Topfenmasse die man backen muss. Irgendwie finde ich heute nicht das richtige Rezept.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Auf dem Foto sieht man einen Mürbteig als Boden, werde ich auch so machen, ohne hat er nicht so viel Halt

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich nehme auch meistens einen Mürbteig als Kuchenboden und eine Packung Puddingpulver. Ich verwende einen Magertopfen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr