Roter Basilikumsirup

Erstellt von

Ein roter Basilikumsirup schmeckt kreativ und bringt Abwechslung in den Trinkalltag. Hier das Rezept für die Vorratskammer.

Roter Basilikumsirup

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den Zucker mit dem Wasser aufkochen (Läuterzucker).
  2. Die Basilkumblätter in ein verschließbares Glas geben.
  3. Die Zitronen mit einem Sparschäler dünn schälen (Zesten), dann auspressen. Den Zironensaft und die Zesten zu den Basilikumblättern geben.
  4. Mit dem warmen (ca. 70 Grad) Läuterzucker übergießen, verschließen und mind. 24 Stunden kühl stellen.
  5. Dann abseihen, aufkochen, 5 Minuten sprudelnd kochen lassen in Flaschen füllen und verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangen-Ananas-Saft

ORANGEN-ANANAS-SAFT

Das Rezept Orangen-Ananas-Saft wird mit frischen Orangen zubereitet. Herrlicher gesunder Genuß für jeden Tag.

Erdbeersaft gekocht

ERDBEERSAFT GEKOCHT

Dieser Erdbeersaft gekocht schmeckt besonders den Kindern. Ein fruchtiges Rezept aus Omas Kochbuch.

Apfeldicksaft

APFELDICKSAFT

Apfeldicksaft selbstgemacht kann als Süßungsmittel verwendet werden. Hier das Rezept für die Vorratskammer. Ein toller Apfelsirup!

Melissensaft

MELISSENSAFT

Der Melissensaft ist ein erfrischendes Getränk mit Soda aufgespritzt im Sommer. Hier dazu das einfache Rezept.

Zitronensirup

ZITRONENSIRUP

Dieser Zitronensirup ist im Sommer mit Wasser aufgegossen ein tolles Erfrischungsgetränk. Das Rezept jetzt selbst zubereiten.

Kratzbeeren Saft

KRATZBEEREN SAFT

Ein köstlicher Kratzbeeren Saft überrascht sehr. Die im Wald wachsenden Brombeeren sind absolut gesund. Das Rezept für Kinder und Erwachsene.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Vielen dank sssumsi für deinen Tipp. Ich werde gleich mal am Bauernmarkt schauen ob ich welche bekomme.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Habe letzten Sommer das erste Mal roten Basilikum entdeckt und war richtig überrascht. Sehr geschmackvoll bestimmt auch als Sirup.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich bin absoluter basilikumfan und kaufe die pflänzchen (grün und rot) meist auf dem bauernmarkt und setze sie dann in die kräuterspirale oder ins hochbeet. roten basilikum haben die schnecken nicht so gerne wie grünen :)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Wo bekomme ich den rote Basilikumblätter her? Ich habe gar nicht gewusst das es die in rot überhaupt gibt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE