Apfeldicksaft

Erstellt von wald-sophie

Apfeldicksaft selbstgemacht kann als Süßungsmittel verwendet werden. Hier das Rezept für die Vorratskammer. Ein toller Apfelsirup!

Apfeldicksaft

Bewertung: Ø 4,5 (42 Stimmen)

Zutaten

6 kg Äpfel

Zubereitung

  1. Von den Äpfeln den Saft auspressen, in einen großen Topf geben.
  2. Etwa drei Stunden bei mittlerer Hitze auf etwa ein Fünftel der ursprünglichen Menge einkochen.
  3. Anschließend durch ein Sieb abgießen. Den Saft in sterilisierte Flaschen (Twist-Off) abfüllen und luftdicht verschließen.
  4. Schmeckt toll aufgegossen mit Mineralwasser oder Leitungswasser.

Tipps zum Rezept

Der daraus gewonnene Apfeldicksaft ist etwa ein Jahr haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Michis Sommerdrink

MICHIS SOMMERDRINK

Dieser Michis Sommerdrink darf an heißen Tagen nicht fehlen. Das Rezept für Sonnenanbeter.

Traubensaft

TRAUBENSAFT

Ein gesunder Traubensaft ist immer willkommen. Das einfache Rezept für Traubenfans, jetzt zum einfachen Nachmachen.

Vitamindrink

VITAMINDRINK

Dieser köstliche Vitamindrink wird mit Trauben, Rot Rüben und Äpfel zubereitet. Bei diesem Rezept wird entsaftet.

Orangen-Ananas-Saft

ORANGEN-ANANAS-SAFT

Das Rezept Orangen-Ananas-Saft wird mit frischen Orangen zubereitet. Herrlicher gesunder Genuß für jeden Tag.

Herbstdrink

HERBSTDRINK

Dieser Herbstdrink wird mit Weintauben und Äpfeln zum Hochgenuß. Zum Rezept kommen zusätzlich noch Rote Rüben.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Eine gute Idee, ich werde dieses Rezept einmal ausprobieren im Herbst wenn ich viele Äpfel habe. Mit Mineral oder Sodawasser aufspritzen und ein Minzblatt hinein wird

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE