Gefüllte Gans mit Kräutern

Gefüllte Gans mit Kräutern
Mit Kartoffelknödel und Rotkraut serviert ist dieses Gefüllte Gans mit Kräutern - Rezept ein Hochgenuss.

Zutaten für Portionen

Stück Apfel
Stück Gans
Blatt Kräuterblätter
Prise Majoran, getrocknet
Stück Orange
200  Milliliter Rotwein
Prise Salz
Bund Wurzelgemüse

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen. Gans waschen und trockentupfen. Apfel halbieren und entkernen. Apfel und Orange ungeschält in 2-3 cm große Stücke schneiden. Gans innen und außen mit Salz und Majoran würzen, mit Kräuterblättern, Apfel- und Orangenstücken füllen und mit Spagat binden. Bratenpfanne fingerhoch mit Wasser füllen.
  2. Gans, Brustseite unten, in die Pfanne legen, ca. 1 1/2 Std. im Rohr (unterste Schiene) braten - dabei immer wieder mit dem Bratfett übergießen. Gans umdrehen, klein geschnittenes Wurzelgemüse zugeben und 1 1/4 Stunde braten. Gegen Ende der Bratzeit das Fett abschöpfen. Wein zugießen. Gans aus dem Rohr nehmen, ca. 10 Minuten rasten lassen, Spagat entfernen. Bratensaft abseihen und einkochen.
  3. Die Gans transchieren und mit dem Saft anrichten. Als Beilage passen Kartoffelknödel und Rotkraut.

Tipp/Anrichten:

Die Gans tranchieren und mit dem Saft anrichten.

Bewertung: Ø 3.1 / (16 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
210 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
185 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 9 eingeben)
Absenden