Omas Palatschinkenteig

Omas Palatschinkenteig
Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

Zutaten für Portionen

Stück Ei
120  Gramm Mehl
1/4  Liter Milch
Prise Salz
Esslöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Für den Palatschinkenteig werden alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder dem Mixer schön verrührt, bis eine glatte, flüssige Teigmasse entsteht.
  2. Eine flachen Pfanne mit wenig Öl heiß machen. Mit einem Schöpfer so viel Teig reingießen, dass der Boden bedeckt ist - Achtung nicht zu viel Teig da sonst die Palatschinke zu dick wird. Wenn es leicht angebräunt ist, die Palatschinke mit einem Pfannenwender umdrehen.
  3. Noch heiß mit Marmelade oder Fruchtmus füllen, eventuell mit Schokolade übergießen. Statt der Schokolade kann man sie auch mit Staubzucker bestreuen.

Tipp/Anrichten:

Um einen besonders lockeren Teig zu erhalten können Sie anstatt der vollen Menge Milch auch einen Schuss Mineralwasser hinzufügen. Anstelle des Zuckers kann auch Honig verwendet werden.

Bewertung: Ø 4.6 / (329 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
20 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   ladylike
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

23-5-2014 um 23:54
  Gast-User
Super einfaches Rezept, wirklich toll! :)
16-12-2009 um 22:24
  PuNk_fOr_LiVe
das ist noch essen, wie meine Oma kochte!!! Einfach lecker

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 7 eingeben)
Absenden