4th of july

Erstellt von LKoch

Dieser Cocktail sieht durch die einzelnen Schichten einfach grandios aus und schmeckt. Ein tolles Rezept.

4th of july

Bewertung: Ø 4,7 (23 Stimmen)

Zutaten

0.5 cl Grenadine
2 cl Wodka
0.5 cl Blue Curacao

Zubereitung

  1. Als erstes Grenadine in ein Shot-Glas füllen, dann vorsichtig Vodka darüber schichten und zuletzt noch Blue Curacao als dritte Schicht hinzufügen.
  2. VORSICHT: Die Schichten sollen sich beim Eingießen nicht vermischen, daher zur Hilfe am besten einen Löffel verwenden und die Flüssigkeit langsam über dessen Rückseite hineintröpfeln lassen. Die Löffelspitze dabei nahe an die Glaswand und möglichst knapp über die vorherige Schicht halten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Hugo

HUGO

Ein Hugo Cocktail ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Erfrischend und bekömmlich ist er eine tolle Alternative zum Aperol Sprizz.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sieht toll aus, aber wie kommst du auf den Namen. Finde solche Schichtencocktails schwierig zu machen.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

danke für deinen Tipp! Frag mich in Cocktailbars immer wie das funktioniert, dass die Schichte getrennt bleiben. Muss ich bald mal ausprobieren!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE