Asbach Cola

Die Weinbrandmarke mit einem Cola vermischt ist ein Discoklassiker. Asbach Cola erreichte in den 80er Jahren höchste Beliebtheit.

Asbach Cola

Bewertung: Ø 4,5 (386 Stimmen)

Zutaten

4 cl Weinbrand (Asbach Uralt)
3-4 St Eiswürfel
1/4 l Cola

Zubereitung

  1. In ein Longdrinkglas 3-4 Eiswürfel geben, Asbach dazu und nach Geschmack mit Cola auffüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Hugo

HUGO

Ein Hugo Cocktail ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Erfrischend und bekömmlich ist er eine tolle Alternative zum Aperol Sprizz.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Mit 250ml Cola ist der Asbach Uralt sehr gut zu genießen, so hoch verdünnt kann man ruhig einmal einen trinken. Ich mag ihn auch mit einer Zitronenscheiben im Glas.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Das getränk gab es in meiner Jugendzeit auch in den Diskotheken ,aber ich habe den Asbach lieber Pur getrunken.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Der ultimative Klassiker aus den 80er Jahren. War damals genauso omipräsent wie Jogging High Turnschuhe oder VoKuHiLa Frisuren

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Da ich Alkohol gar nicht mag trinke ich Cola mit Orangensaft. Das schmeckt herrlich erfrischend und man kann es jederzeit genießen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE