Blue Eyes

Mit diesem Cocktail kann man jemanden leicht schöne Augen machen. Blue Eyes wird mit Gin zubereitet und kann auch mit Ginger Ale aufgefüllt werden.

Blue Eyes

Bewertung: Ø 4,4 (659 Stimmen)

Zutaten

3 cl Gin
2 cl Vermouth Bianco
1 cl Bar-Sirup Blue Curacao
3-4 St Eiswürfel
1 Schuss Ginger Ale

Zubereitung

  1. In ein Longdrinkglas Eiswürfel, Gin, Vermouth und Curacao einfüllen und mit einem Barlöffel umrühren.
  2. Nach Geschmack mit Ginger Ale auffüllen und nochmals umrühren. Mit einer Cocktailkirsche und einer Ananasspalte garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Happy Bowle

HAPPY BOWLE

Die Happy Bowle klingt nicht nur toll, sondern schmeckt auch sehr köstlich und eignet sich bestens als Aperitif.

Bramble

BRAMBLE

Der Bramble schmeckt erfrischend und ist schnell zubereitet. Durch den Gin bekommt er einen besonderen Geschmack.

Marillenbowle

MARILLENBOWLE

Eine schmackhafte Bowle zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Marillenbowle eigent sich toll als Partygetränk.

Orangenbowle

ORANGENBOWLE

Die Orangenbowle ist eine leckere, süße Bowle, die sich ideal für Ihre Feste im Sommer eignet.

Cranberry Martini

CRANBERRY MARTINI

Der Cranberry Martini ist eine fruchtige Variante des bekannten Martini. Ein toller Aperitif für Partys.

Irish Kiss

IRISH KISS

Der Irish Kiss ist eine etwas abgewandelte Version zum Irish Coffee und schmeckt durch den Baileys besonders cremig.

User Kommentare

Artelsmair
Artelsmair

Meinen Gästen hat der Drink sehr geschmeckt und ich habe noch ein wenig Gewürze dazu gegeben. Nämlich ingwerpulver

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Dieser Cocktail sieht wirklich toll aus. Es ist sicher ein Highlight bei jeder Sommerparty und kommt bei den Gästen gut an.

Auf Kommentar antworten

Wanesser
Wanesser

Der Cocktail sieht sehr lecker aus und hört sich auch toll an. Werde ich definitiv ausprobieren

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Der Cocktail sieht richtig gut aus, aber man sollte nicht zu viel davon konsumieren sonst hat man "TRÜBE AUGEN".

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE