Irish Kiss

Der Irish Kiss ist eine etwas abgewandelte Version zum Irish Coffee und schmeckt durch den Baileys besonders cremig.

Irish Kiss

Bewertung: Ø 4,1 (110 Stimmen)

Zutaten

4 cl Cointreau
4 cl Baileys
2 cl Kaffeelikör
4 cl Milch
3 St Eiswürfel

Zubereitung

  1. Cointreau, Baileys, Kaffeelikör, kalte Milch und Eiswürfel im Shaker gut schütteln und in ein Cocktailglas auf frischen Eiswürfel abseihen.
  2. Mit Milchschaum und Zimt garnieren.

Tipps zum Rezept

Wer will kann auch vorher einen Zuckerrand aufs Cocktailglas zaubern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blue Eyes

BLUE EYES

Mit diesem Cocktail kann man jemanden leicht schöne Augen machen. Blue Eyes wird mit Gin zubereitet und kann auch mit Ginger Ale aufgefüllt werden.

Pfirsichbowle

PFIRSICHBOWLE

Die Pfirsichbowle ist ein leckerer Aperitif bei jeder Party - ein tolles Rezept für eine Bowle die Sie probieren sollten.

Marillenbowle

MARILLENBOWLE

Eine schmackhafte Bowle zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Marillenbowle eigent sich toll als Partygetränk.

Cranberry Martini

CRANBERRY MARTINI

Der Cranberry Martini ist eine fruchtige Variante des bekannten Martini. Ein toller Aperitif für Parties.

Orangenbowle

ORANGENBOWLE

Die Orangenbowle ist eine leckere, süße Bowle, die sich ideal für Ihre Feste im Sommer eignet.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der sieht aber sehr lecker aus. Da bräuchte ich noch das passende Glas dazu, damit wirkt er gleich noch edler.

Auf Kommentar antworten

stevel
stevel

Irish kiss ist ein Traum : mit Baileyes und Cointreau gleich zwei wundervolle Zutaten und im Sommer mit Eiswürfeln runtergekühlt samtig, schmeichend, einfach phantastisch!

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Das Rezept ähnelt dem B52 sehr und weil ich den sehr gern mag ist das hier auch ein Favorit von mir!

Auf Kommentar antworten