Irish Kiss

Der Irish Kiss ist eine etwas abgewandelte Version zum Irish Coffee und schmeckt durch den Baileys besonders cremig.

Irish Kiss Foto © Africa Studio / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,4 (387 Stimmen)

Zutaten

4 cl Cointreau
4 cl Baileys
2 cl Kaffeelikör
4 cl Milch
3 St Eiswürfel

Zubereitung

  1. Cointreau, Baileys, Kaffeelikör, kalte Milch und Eiswürfel im Shaker gut schütteln und in ein Cocktailglas auf frischen Eiswürfel abseihen.
  2. Mit Milchschaum und Zimt garnieren.

Tipps zum Rezept

Wer will kann auch vorher einen Zuckerrand aufs Cocktailglas zaubern.

Nährwert pro Portion

kcal
29
Fett
0,66 g
Eiweiß
0,26 g
Kohlenhydrate
1,31 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

aperol-spritz.jpg

APEROL SPRITZ

Für den Aperol Spritz ist seine orange Färbung und die Orange am Glas typisch. Der beliebte Cocktail ist das Lieblingsgetränk an heißen Tagen.

campari-soda.jpg

CAMPARI SODA

Campari Soda können Sie Ihren Gästen als erfrischenden Aperitif anbieten.

melonenbowle.jpg

MELONENBOWLE

Ein Bowlenrezept mit Melonen, das für jeden Partyabend geeignet ist.

aperol-royal.jpg

APEROL ROYAL

Der Likör aus Italien mit seinem fruchtig-bitteren Geschmack wird beim Aperol Royal zum königlichen Cocktail geadelt.

pfirsichbowle.jpg

PFIRSICHBOWLE

Die Pfirsichbowle ist ein leckerer Aperitif bei jeder Party - ein tolles Rezept für eine Bowle die Sie probieren sollten.

manhattan.jpg

MANHATTAN

Nach dem kultigen New Yorker Club Manhattan benannt.

User Kommentare

martha

Die Zutaten für diesen Cocktail mag ich sehr gerne. Ich bestreue jedoch den fertigen Cocktail noch leicht mit etwas ungesüßtem Kakaopulver. Herrlich!

Auf Kommentar antworten

KochenimLeben

Wow, interessant auf jeden Fall. Ich habe noch etwas restlichen Baileys. Ich glaube ich mache mir so einen nach der Arbeit.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Der sieht aber sehr lecker aus. Da bräuchte ich noch das passende Glas dazu, damit wirkt er gleich noch edler.

Auf Kommentar antworten

stevel

Irish kiss ist ein Traum : mit Baileyes und Cointreau gleich zwei wundervolle Zutaten und im Sommer mit Eiswürfeln runtergekühlt samtig, schmeichend, einfach phantastisch!

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Das Rezept ähnelt dem B52 sehr und weil ich den sehr gern mag ist das hier auch ein Favorit von mir!

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Der Irish Kiss ist seit Jahren ein Lieblingsdrink meiner Ma. Da sie heuer Maronisüchtig ist wurde der Cocktail umgestaltet ;-) In den Shaker kam noch ganz fein passiertes Maronipüree.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel