Aperol Spritz

Für den Aperol Spritz ist seine orange Färbung und die Orange am Glas typisch. Der beliebte Cocktail ist das Lieblingsgetränk an heißen Tagen.

Aperol Spritz

Bewertung: Ø 4,1 (510 Stimmen)

Zutaten

4 cl Aperol
2 St Eiswürfel
2 cl Mineralwasser
1 Schb Orange
6 cl Prosecco
1 Schuss Soda

Zubereitung

  1. Den Aperol mit Eiswürfel, eiskaltem Prosecco und einer Orangenscheibe in ein Glas füllen und mit einm Spritzer Mineralwasser auffüllen.
  2. Als Dekoration verwendet man eine Orangenscheibe, die auch für den Geschmack in das Glas gegeben werden kann.

Tipps zum Rezept

Aperol ist ein fruchtig-bitterer Likör aus Italien.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cranberry Martini

CRANBERRY MARTINI

Der Cranberry Martini ist eine fruchtige Variante des bekannten Martini. Ein toller Aperitif für Parties.

Marillenbowle

MARILLENBOWLE

Eine schmackhafte Bowle zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Marillenbowle eigent sich toll als Partygetränk.

Pfirsichbowle

PFIRSICHBOWLE

Die Pfirsichbowle ist ein leckerer Aperitif bei jeder Party - ein tolles Rezept für eine Bowle die Sie probieren sollten.

Orangenbowle

ORANGENBOWLE

Die Orangenbowle ist eine leckere, süße Bowle, die sich ideal für Ihre Feste im Sommer eignet.

Irish Kiss

IRISH KISS

Der Irish Kiss ist eine etwas abgewandelte Version zum Irish Coffee und schmeckt durch den Baileys besonders cremig.

User Kommentare

Sunny51
Sunny51

AperolSpritzer ist ein Modegetränk.
Schmeckt aber sehr gut finde ich.
Dieses Getränk erlebt einen Hype.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich mag aperol gerade deshalb weil er herb ist - ich generell keine süßen getränke. typische frauengetränke verursachen bei mir kopfweh.

Auf Kommentar antworten

tamixpanda
tamixpanda

Ich find den Aperol einfach total erfrischend und da ich den bitteren Geschmack sehr gern mag, wird der auch oft mit Freunden getrunken. :)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Stimmt momentan gibt es überall den Aperol. Mir schmeckt der überhaupt nicht. Er ist mir viel zu bitter.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Ist wirklich zu einem klassischen Aperitif geworden. Ist mir aber doch leider etwas zu bitter

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Das stimmt - auf fast jeder Feier oder Party gibt es schon Aperol-Spritzer - entwerder als Aperitif oder als Digestif. Mir ist er allerdings auch zu bitter...

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

Ist ein traumhafter Durstlöscher und schmeckt vorzüglich.Wir verwenden auch meistens Weisswein und ab und zu etwas Sekt.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Stimme dir voll zu! Was aber unbedingt nicht fehlen darf ist frische Zitrone oder Zitronenscheiben - die puschen nochmal so richtig!

Auf Kommentar antworten

katharina
katharina

Ist der perfekte Sommerdrink für die Terasse. Ich verwende aber normalen Weisswein und keinen Prosecco und es schmeckt genau so gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE