Campari Soda

Erstellt von Anniiika

Campari Soda können Sie Ihren Gästen als erfrischenden Aperitif anbieten.

Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (2.006 Stimmen)

Zutaten

4 cl Campari
1 cl Vermouth Rosso
6 cl Sodawasser
1 Stk Zitronenscheibe
1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Den Rand des Cocktailglas mit einer Zitronenscheibe befeuchten und etwas Zucker über den Rand streuen, um einen schönen Zuckerrand zu erhalten.
  2. Danach die Eiswürfel sowie eine Zitronenscheibe ins Glas geben und den Campari darüber gießen.
  3. Zum Schluss noch den Vermouth rosso dazu und mit dem Sodawasser auffüllen.

Nährwert pro Portion

kcal
11
Fett
0,01 g
Eiweiß
0,01 g
Kohlenhydrate
2,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

aperol-spritz.jpg

APEROL SPRITZ

Für den Aperol Spritz ist seine orange Färbung und die Orange am Glas typisch. Der beliebte Cocktail ist das Lieblingsgetränk an heißen Tagen.

melonenbowle.jpg

MELONENBOWLE

Ein Bowlenrezept mit Melonen, das für jeden Partyabend geeignet ist.

aperol-royal.jpg

APEROL ROYAL

Der Likör aus Italien mit seinem fruchtig-bitteren Geschmack wird beim Aperol Royal zum königlichen Cocktail geadelt.

pfirsichbowle.jpg

PFIRSICHBOWLE

Die Pfirsichbowle ist ein leckerer Aperitif bei jeder Party - ein tolles Rezept für eine Bowle die Sie probieren sollten.

manhattan.jpg

MANHATTAN

Nach dem kultigen New Yorker Club Manhattan benannt.

blue-eyes.jpg

BLUE EYES

Mit diesem Cocktail kann man jemanden leicht schöne Augen machen. Blue Eyes wird mit Gin zubereitet und kann auch mit Ginger Ale aufgefüllt werden.

User Kommentare

MaryLou

Ich kann mir gut vorstellen dass dieser Aperitif auch ohne Zuckerrand gut schmeckt, Ich trinke lieber ohne mir Lippen vollzukleben mit dem Zeugs.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

dafür gibts je den strohhalm :-) aber ich verzichte auch lieber auf den zuckerrand, campari muss nicht süß schmecken.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Den Zuckerrand lasse ich auch weg. Eine Zitronenscheibe gebe ich auf den Glasrand und servieren diesen Cocktail mit einem Strohhalm zu Tisch.

Auf Kommentar antworten

martha

Campari Soda mit Vermouth Rosso klingt interessant und werden wir gleich dieses Wochenende mal probieren.

Auf Kommentar antworten

wald-sophie

ein toller Drink, den ich gern im Sommer trinke mit viel Eiswürfel sieht es noch besser aus und schmeckt herrlich frisch.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Den Campari Soda kenne ich nur mit Soda zubereitet. Mit Vermouth Rosso ist es mal einen Versuch wert. Der Bitterlikör kommt bei jeder Party gut an.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

So ein apperetif ist echt recht lecker und regt den Magen zur Verdauung an. Auch den Schnaps soll man vor dem Essen trinken und nicht danach.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Campari Soda mit Vermouth Rosso ist neu für mich, aber wird ausprobiert. Campari Soda mit einem Zuckerrand zu servieren ist mal etwas Neues

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich trinke meinen Campari immer nur mit etwas Soda aufgespritzt, den Zuckerrand am Glas habe ich nicht so gern

Auf Kommentar antworten

Shitake26

Campari Soda mit Vermouth Rosso kenne ich noch nicht und werde diesen Cocktail dann bei der nächsten Grillparty im Sommer ausprobieren - vielen Dank für diese tolle Idee

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis

Waffel oder Becher?

am 15.05.2022 21:22 von Maarja