Happy Bowle

Erstellt von wasser

Die Happy Bowle klingt nicht nur toll, sondern schmeckt auch sehr köstlich und eignet sich bestens als Aperitif.

Happy Bowle

Bewertung: Ø 4,3 (490 Stimmen)

Zutaten

2 St Zitrone
4 St Würfelzucker
2 l Weißwein, gekühlt
2 l Sekt, eiskalt
1/2 l Orangensaft

Zubereitung

  1. Die Zitronen heiß waschen, abtrocknen und die Schale spiralförmig abschälen und in ein in ein Bowlegefäß geben. Den Wein und den Orangensaft drauf gießen.
  2. Eine Zitrone auspressen, den Zucker mit dem Saft beträufeln und auch in das Bowlegefäß geben. Zugedeckt 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  3. Zum Servieren die Bowle mit dem Sekt aufgießen, gut verrühren und in kleine Cocktailgläser mit Trinkhalm und Crushed Eis sowie einer Orangenscheibe servieren.

Tipps zum Rezept

Die Zutaten ergeben ca. 3 Liter Bowle.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blue Eyes

BLUE EYES

Mit diesem Cocktail kann man jemanden leicht schöne Augen machen. Blue Eyes wird mit Gin zubereitet und kann auch mit Ginger Ale aufgefüllt werden.

Bramble

BRAMBLE

Der Bramble schmeckt erfrischend und ist schnell zubereitet. Durch den Gin bekommt er einen besonderen Geschmack.

Marillenbowle

MARILLENBOWLE

Eine schmackhafte Bowle zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Marillenbowle eigent sich toll als Partygetränk.

Orangenbowle

ORANGENBOWLE

Die Orangenbowle ist eine leckere, süße Bowle, die sich ideal für Ihre Feste im Sommer eignet.

Cranberry Martini

CRANBERRY MARTINI

Der Cranberry Martini ist eine fruchtige Variante des bekannten Martini. Ein toller Aperitif für Partys.

User Kommentare

Artelsmair
Artelsmair

Ich habe vom Weißwein und auch vom Sekt nur die Hälfte genommen. Dafür habe ich bei Orangensaft mehr genommen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE