Wermut-Aperitif

Erstellt von puersti

Ein Wermut-Aperitif schmeckt herrlich würzig und bringt Stimmung. Hier das Rezept zum Selbermachen.

Wermut-Aperitif

Bewertung: Ø 4,0 (39 Stimmen)

Zutaten

1 FL Weißwein
100 ml Weinbrand
1 Stg Zimtrinde
5 St Nelken
0.5 St Zitrone - nur die Schale
10 g Wermut frische Blätter
2 Bl Salbei
60 g Rohrzucker

Kategorie

Aperitif Rezepte

Zubereitung

  1. Den Wein und den Weinbrand in ein verschließbares Glas gießen, Zimtrinde, Nelken und die abgeriebene Zitronenschale, sowie die Wermutblätter, Salbei und den Rohrzucker dazugeben. Alles gut durchrühren und verschließen.
  2. Diese Mischung 1 bis 2 Tage ziehen lassen. Danach abseihen und in dunkle Flaschen füllen.

Tipps zum Rezept

Dieser Wermut-Aperitif wirkt appetitanregend, hilft aber auch zur Verdauung nach einem ausgiebigem Mahl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blue Eyes

BLUE EYES

Mit diesem Cocktail kann man jemanden leicht schöne Augen machen. Blue Eyes wird mit Gin zubereitet und kann auch mit Ginger Ale aufgefüllt werden.

Happy Bowle

HAPPY BOWLE

Die Happy Bowle klingt nicht nur toll, sondern schmeckt auch sehr köstlich und eignet sich bestens als Aperitif.

Bramble

BRAMBLE

Der Bramble schmeckt erfrischend und ist schnell zubereitet. Durch den Gin bekommt er einen besonderen Geschmack.

Marillenbowle

MARILLENBOWLE

Eine schmackhafte Bowle zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Marillenbowle eigent sich toll als Partygetränk.

Orangenbowle

ORANGENBOWLE

Die Orangenbowle ist eine leckere, süße Bowle, die sich ideal für Ihre Feste im Sommer eignet.

Cranberry Martini

CRANBERRY MARTINI

Der Cranberry Martini ist eine fruchtige Variante des bekannten Martini. Ein toller Aperitif für Partys.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ich glaube den muß ich unbedingt ansetzen, klingt so wie es meine Großmutter gemacht hat, aber letztendlich kann ich es leider nicht mehr in Erfahrung bringen. Ich bin gespannt auf den Geschmack.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Hoffe, er wird so wie Du ihn in Erinnerung hast. Für mich war es ein Experiment, finde den Geschmack total gut.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

Deinen Wermut - Aperitif möchte ich schon sehr gerne ansetzen. Probehalber;-) Puersti, hat der Wermut - Aperitif ähnliche Nebenwirkungn wie ein Absinth?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE