Espresso Amaretto Cooler

Beim Espresso Amaretto Cooler wird ein der italienische Likör mal in einer anderen Kombination zum Cocktail gemixt.

Foto © Africa Studio/ fotolia.com

Bewertung: Ø 4,5 (135 Stimmen)

Zutaten

2 cl Whisky
3 cl Amaretto
2 cl Zitronensaft
8 cl Grapefruitsaft
4 cl Orangensaft
1 Tasse Espresso

Benötigte Küchenutensilien

Barsieb

Zubereitung

  1. Den Shaker mit Eis füllen und alle Zutaten dazugießen, kräftig schütteln.
  2. Das Longdrinkglas mit frischen Eiswürfeln füllen und den Drink durch ein Barsieb gießen und eine Orangenscheibe an den Glasrand stecken.
  3. Mit Trinkhalm servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
20
Fett
0,01 g
Eiweiß
0,08 g
Kohlenhydrate
2,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mojito-cocktail.jpg

MOJITO

Der Mojito ist ein klassischer Cocktail und ein erfrischender Drink der immer passt.

caipirinha.jpg

CAIPIRINHA

Der Caipirinha ist ein brasilianisches Kultgetränk mit Cachaça & Limettensaft. Ein erfrischendes Getränk, das bei keiner Party fehlen darf.

sex-on-the-beach.jpg

SEX ON THE BEACH

Der Sex on the Beach ist einer der bekanntesten und beliebtesten Cocktails- herrlich cremig.

margarita.jpg

MARGARITA

Der Margarita ist ein Klassiker unter den Cocktails. Ein schmackhafter Drink der toll aussieht.

moscow-mule.png

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Wodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

tequila-sunrise.jpg

TEQUILA SUNRISE

Ein klassischer Cocktail ist der Tequila Sunrise. Er lässt Ihre Geschmacksnerven explodieren.

User Kommentare

Katerchen

Werde ich nachmachen. Aber um den italienischen „Flair“ zu bewahren werde ich anstelle des Whiskys einen Grappa nehmen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Beim Espresso Amaretto Cooler hat meine Ma keinen der frisch gepressten Zitrusfrucht-Säften als störend empfunden. Allerdings wurde ihr der Cocktail von meinem Pa gemixt. Ich bin noch neugierig und möchte kosten. Doch ich glaube an den Genuss. Grapefruitsaft ist hier die dominierende Zutat und wird unterstützt durch süssen Amaretto - für mich passt es

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Kaffee mit Amaretto und Orangensaft kann ich mir auch gut vorstellen , aber Grapefruit und Zitronensaft würde ich weglassen

Auf Kommentar antworten

hexy235

Diese Kombination von Kaffee, Amaretto und Grapefruitgeschmack kann ich mir nicht wirklich gut vorstellen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da bin ich ganz deiner Meinung spicy-orange den bitteren Grapefruitgeschmack möchte ich auch nicht haben.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Bin leider auf die Kommentartaste gekommen! Wollte schreiben, dass ich den bitteren Grapefruitsaft weglassen würde.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Ich kann mich nur anschließen, der Mandelgeschmack von dem Amaretti in Kmobination mit dem Kaffee klingt wirklich gut, ich würde den Grapefruit

Auf Kommentar antworten

Marille

Der sieht ja richtig lecker aus und die Kombination von Kaffee, Amaretto und Orangensaft stell ich mir sehr gut vor.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eigene Privatinsel

am 17.06.2021 11:12 von Limone

Tag des Apfelstrudels

am 17.06.2021 11:04 von martha

Stromnachzahlung wegen Lockdown

am 17.06.2021 10:58 von Limone