Feine Macadamianusskugerl

Feine Macadamianusskugerl ist ein einfaches Rezept für laktosefreies Konfekt

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Macadamianüsse, gerieben
2 EL Kakaopulver
2 EL Honig
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zitronenschale
1 Schuss Rum

Zutaten für das Wälzen

100 g Macadamianüsse, gerieben

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst Macadamianüsse (zum Wälzen) in einer beschichteten Pfanne ohne (oder mit ein wenig) Fett anrösten und überkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Honig bei wenig Hitze erwärmen bis er flüssig ist und Macadamianüsse, Rum, Kakao, Vanillezucker und Zitronenschale einrühren.
  3. Aus der Masse Kugerl formen und in den gerösteten Macadamianüssen wälzen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.507
Fett
130,61 g
Eiweiß
29,06 g
Kohlenhydrate
69,58 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

laktosefreies-brot.jpg

LAKTOSEFREIES BROT

Bei Laktoseintoleranz ist es oft schwer das optimale Brot zu bekommen. Backen sie ihr Brot doch selbst - hier unser Rezept vom laktosefreiem Brot.

veganes-erdaepfelpueree.jpg

VEGANES ERDÄPFELPÜREE

Veganes Erdäpfelpüree ist ein einfache alternative für laktosefreien Genuss, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Schnitzerl in Pilzkokossauce laktosefrei

SCHNITZERL IN PILZKOKOSSAUCE LAKTOSEFREI

Für jene, die darauf achten müssen, dass ohne Laktose gekocht wird, passt dieses Rezept Schnitzerl in Pilzkokossauce laktosefrei.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Angst vor Gewitter?

am 25.05.2022 15:00 von xblue

Linsenbolognese

am 25.05.2022 11:05 von Familienkochbuch