Apfelpunsch, alkoholfrei

Apfelpunsch, alkoholfrei wärmt Groß und Klein auf. Dieses Punsch-Rezept wird auch mit frischen Äpfeln zubereitet und braucht etwas Zeit zum Durchziehen.

Apfelpunsch, alkoholfrei Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten

900 ml Wasser
3 Stk Apfeltee-Beutel
2 Stk Äpfel
350 ml Apfelsaft
2 Stk Zimtstangen
3 Stk Sternanis
3 Stk Gewürznelken

Benötigte Küchenutensilien

Gemüsemesser Kochtopf Schöpflöffel

Zubereitung

  1. Das Wasser erhitzen, die Teebeutel zugeben und 10 min durchziehen lassen.
  2. Währenddessen die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  3. Nun die Teebeutel entfernen und den Apfelsaft, die Zimtstangen, den Sternanis, die Gewürznelken und die Äpfel hinzugeben und einmal aufkochen lassen.
  4. Danach den Herd abschalten und den Punsch zugedeckt 35 min. ziehen lassen. Bei Bedarf anschließend nochmals kurz erhitzen, mit einem Schöpflöffel in Tassen füllen und genießen.

Nährwert pro Portion

kcal
84
Fett
0,84 g
Eiweiß
0,33 g
Kohlenhydrate
18,41 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Ribiselpunsch

RIBISELPUNSCH

Ein origineller Ribiselpunsch ist ein perfekter Wintergenuss. Ein schönes Rezept für einen gemütlichen Abend.

Grog Grundrezept

GROG GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Grog ist ganz einfach und ein Klassiker auf den Weihnachtsmärkten. Ein alkoholisches Heißgetränk, daß hervorragend wärmt und köstlich schmeckt.

Hot Caipirinha

HOT CAIPIRINHA

Das Rezept für den Hot Caipirinha gelingt im Handumdrehen und ist einer der neuen Trends auf den Adventmärkten. Ob eisgekühlt im Sommer oder heiß im Winter, Caipirinha lässt sich in jeder Jahreszeit genießen.

Heißer Lumumba

HEISSER LUMUMBA

Bei dem Rezept Heißer Lumumba handelt es sich um einen köstlichen heißen Kakao mit Schuss. Genau richtig um sich an kalten Wintertagen wieder so richtig aufzuwärmen.

Skandinavischer Glögg

SKANDINAVISCHER GLÖGG

Beim Skandinavischer Glögg handelt es sich um eine köstliche Glühweinvariante, der auch gerne Schwedenpunsch genannt wird. Ein Rezept zum innerlichen aufwärmen am kalten Adventmarkt.

Teepunsch mit Quitte und Orange

TEEPUNSCH MIT QUITTE UND ORANGE

Einen Teepunsch mit Quitte und Orange kann man nach diesem winterlichen Rezept selber machen und in der kalten Zeit genießen.

User Kommentare

Katerchen

Eine gute Alternative für Leute, die noch Autofahren müssen. Den werde ich nachmachen und auch andere Früchte wie Birnen ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist ein sehr angenehmer alkoholfreier Punsch, ich nehme dafür gerne einen klaren Apfelsaft wegen der Optik

Auf Kommentar antworten

martha

Diesen alkoholfreien Punsch werde ich heute Nachmittag gleich mal probieren und dazu kann ich unsere Bio Äpfel verwenden.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Ein Rezept, das für Kinder geeignet ist. Für die Erwachsenen kann man eventuell etwas Apfelcidre beifügen. Wir sagen dazu auch heiße Apfelbowle.

Auf Kommentar antworten

Jasmin4you

Sehr interessantes Rezept wenn es ohne Alkohol sein soll. Und es muss auch nicht immer Alkohol sein. Werde ich mal bei Gelegenheit nach machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Selten dämliche Räuber

am 30.01.2023 14:10 von Katerchen

Rindsuppe konservieren

am 30.01.2023 13:11 von Goldioma

Leichtverpackungen

am 30.01.2023 12:36 von Erichsemmel

Auckland im Ausnahmezustand

am 30.01.2023 12:30 von Raggiodisole

Was wird sich ändern ?

am 30.01.2023 12:30 von Erichsemmel