Bandnudeln mit Wildschweinragout

Erstellt von Katerchen

Ein intensiver und wilder Geschmack wird mit diesem tollen Gericht gezaubert: Bandnudeln mit Wildschweinragout, ein pfiffiges Rezept!

Bandnudeln mit Wildschweinragout Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Fleisch vom Wildschwein (Keule oder Schulter)
400 g Bandnudeln
1 EL Preiselbeerkompott
0,5 Stk Orange
200 ml Schlagobers
500 ml Wildfond
200 ml Rotwein
2 EL Butterschmalz
2 Stk Lorbeerblätter
2 Stk Gewürznelken
10 Stk Pfefferkörner
5 Stk Wacholderbeeren
2 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
1 Stk Petersilienwurzel
2 Stk Karotten, mittelgroß
50 g Sellerie
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Kochtopf

Zeit

40 min. Gesamtzeit min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse würfeln.
  2. Zuerst das Fleisch in einem Topf mit Butterschmalz anbraten, dann das Gemüse dazugeben. Das Tomatenmark unterrühren und kurz rösten lassen. Mit dem Rotwein und dem Fond ablöschen. Die Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Nelken und Lorbeerblätter in ein Säckchen geben und zubinden. Nun zum Fleisch geben und sanft köcheln lassen bis das Fleisch gar ist. Dann den Obers zugeben und kurz aufkochen lassen, mit dem Saft der Orange, Preiselbeerkompott und Salz abschmecken.
  3. Kurz vor Ende der Bratzeit die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abgießen und in Teller geben. Mit dem Ragout übergießen.

Nährwert pro Portion

kcal
592
Fett
30,73 g
Eiweiß
29,37 g
Kohlenhydrate
56,66 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

wildschweinbraten.jpg

WILDSCHWEINBRATEN

Mit diesem Wildschweinbraten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das raffinierte Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Innereien

am 28.05.2022 05:18 von alpenkoch