Blätterteigkranz mit Trauben-Haselnussfülle

Eine einfache Mehlspeise gesucht? Das Rezept für Blätterteigkranz mit Trauben-Haselnussfülle ist das genau das Richtige.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

500 g Weintrauben, blau
1 Pk Blätterteig
250 ml Traubensaft, blau
0.5 Pk Puddingpulver, Haselnuss
2 EL Zucker
1 Pk Vanillezucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst etwas vom Traubensaft mit Puddingpulver glattrühren. Den restlichen Saft mit Zucker und Vanillezucker aufkochen, anschließend aufgelöstes Puddingpulver unterrühren; unter ständigem Rühren ein Mal aufkochen lassen, es entsteht eine feste Masse. Pudding von der Hitze nehmen und halbierte Trauben unterheben.
  2. Backrohr bei 180 °C vorheizen. Nun den Teig entrollen und das Kompott darauf verteilen, dabei ca. 4 cm am Rand freilassen. Die Teigränder einschlagen und den Teig ein rollen, anschließend zu einem Kranz formen; mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  3. Ca. 35 Minuten backen und lauwarm mit Staubzucker bestreut servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
112
Fett
4,53 g
Eiweiß
1,25 g
Kohlenhydrate
15,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

weintraubengelee.jpg

WEINTRAUBENGELEE

Eine besondere Rezept - Idee ist dieses Weintraubengelee. Schmeckt wunderbar zu Käse.

getrocknete-weintrauben.jpg

GETROCKNETE WEINTRAUBEN

Das Rezept für getrocknete Weintrauben oder Rosinen sind einfach in der Zubereitung und werden gern zu Süßspeisen gereicht.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Punsch trinken

am 04.12.2021 01:26 von Paradeis

Produktrückruf: Himbeeraugen

am 03.12.2021 23:52 von DIELiz