Erdbeerlikör

Erstellt von Simonelicious

Ein köstliches und nettes Mitbringsel ist dieses Rezept vom Erdbeerlikör.

Erdbeerlikör Foto Simonelicious

Bewertung: Ø 4,5 (820 Stimmen)

Zutaten

1 kg Erdbeeren, frisch
300 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
300 ml Wasser
1 FL Wodka
1 Stk Zitrone (Saft)

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zubereitung

  1. Zuerst die Erdbeeren waschen und pürieren.
  2. Nun den Kristall- und Vanillezucker im heißen Wasser auflösen und mit Zitronensaft und Wodka gut vermischen.
  3. Dann das Zucker-/Wodka-Gemisch zum Erdbeerpüree geben und alles gut vermischen.
  4. Zum Schluss den Erdbeerlikör in eine Flasche abfüllen oder gleich servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
1.206
Fett
0,01 g
Eiweiß
0,01 g
Kohlenhydrate
301,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenlikor.jpg

MARILLENLIKÖR

Ein toller Marillenlikör muss man probiert haben. Das Rezept wird mit köstlichen Marillen zuereitet.

heidelbeerlikor.jpg

HEIDELBEERLIKÖR

Für diesen Heidelbeerlikör werden frische Heidelbeeren verwendet. Das tolle Rezept zum Ausprobieren. Schmeckt herrlich!

raffaelo-likor.jpg

RAFFAELO LIKÖR

Ein Raffaelo Likör schmeckt grandios und herrlich cremig. Hier das tolle Rezept zum Selbermachen.

zirbenlikor.png

ZIRBENLIKÖR

Ein Zirbenlikör schmeckt wunderbar. Für dieses Rezept mehrere Wochen Stehzeit einplanen.

birnenlikoer.jpg

BIRNENLIKÖR

Dieser selbstgemachte Birnenlikör ist ein nettes Geschenk zu Weihnachten. Hier dazu das Rezept aus Omas Küche.

feigenlikoer.jpg

FEIGENLIKÖR

Ein Feigenlikör wird mit Feigen, Zimt und Zucker zu einem tollen Shot-Getränk. Hier unser Rezept zum Selber machen.

User Kommentare

Hexenküche

Hallo, mische ich dann das Erdbeerpüree in das abgekühlte „Wasser“ oder soll das dann zusammen gekocht werden?

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Hätten wir gerne probiert, jedoch ist die Zubereitung etwas ungenau beschrieben und zwar wann das Erdbeerpürree mit der Flüssigkeit vermischt wird, oder ob es vielleicht auch aufgekocht wird?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Wir haben das Rezept nun überarbeitet und die Zubereitungsschritte noch einmal genauer definiert. Den Erdbeerpüree bitte nicht aufkochen.

Auf Kommentar antworten

Marille

Trinke nur sehr wenig Likör, aber dieser Erdbeerlikör sieht aus als ob man ihm nicht wiedersehen kann.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das klingt sehr fruchtig und schaut auch zum Reinlegen aus. Als Mitbringsel sicher sehr gut. Wie lange ist er haltbar?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Durch den hohen Alkohol- und Zuckergehalt kann der Likör verschlossen sehr lange aufbewahrt werden. Der Geschmack verfliegt jedoch nach einem Jahr. Nach dem Öffnen ist er in der Regel mehrere Monate lang haltbar. Auf jeden Fall kühl und dunkel lagern.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Dankeschön! Das Ergebnis ist wirklich ganz prima. Eigentlich erübrigt sich bei dem tollen Getränk die Frage nach der Haltbarkeit

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Ein sehr gutes Rezept für einen Erdbeerlikör. Die Erdbeersaison ist so kurz , da muss man sich ranhalten, alle Rezepte verwirklichen zu können!

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Wir genießen den Erdbeerlikör nicht nur pur, sondern wir geben im Sommer gerne einen Schuss Erdbeerlikör in den Obsalat oder auch über das Eis.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein ideales Rezept eines Erdbeerlikörs. Der lässt sich gut für Cocktails verwenden. Auch über eine Portion Eis oder zu einem Obstsalat passt er.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rasch zur NATO?

am 01.10.2022 04:41 von snakeeleven

lange Nacht der Museen

am 01.10.2022 04:40 von littlePanda