Heidelbeerlikör

Erstellt von Erbse

Für diesen Heidelbeerlikör werden frische Heidelbeeren verwendet. Das tolle Rezept zum Ausprobieren. Schmeckt herrlich!

Heidelbeerlikör Foto fotoknips / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,4 (906 Stimmen)

Zutaten

500 g Heidelbeeren
0.5 Stk Vanilleschote
200 g Zucker
1 l Wodka

Zubereitung

  1. Für den Heidelbeerlikör die Heidelbeeren sorgfältig verlesen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Vanilleschote in kleine Stücke schneiden und mit den Beeren in ein großes Glas geben. Zucker zugeben und mit Wodka begießen. Das Glas fest verschließen.
  3. Für 8 Wochen an einem warmen, dunklen Ort durchziehen lassen, dabei gelegentlich vorsichtig hin und her schwenken.
  4. Den Likör durch eine Kaffee-Filtertüte seihen und in eine mit heißem Wasser ausgespülte Flasche füllen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.004
Fett
3,02 g
Eiweiß
3,02 g
Kohlenhydrate
237,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenlikor.jpg

MARILLENLIKÖR

Ein toller Marillenlikör muss man probiert haben. Das Rezept wird mit köstlichen Marillen zuereitet.

raffaelo-likor.jpg

RAFFAELO LIKÖR

Ein Raffaelo Likör schmeckt grandios und herrlich cremig. Hier das tolle Rezept zum Selbermachen.

erdbeerlikoer.jpg

ERDBEERLIKÖR

Ein köstliches und nettes Mitbringsel ist dieses Rezept vom Erdbeerlikör.

zirbenlikor.png

ZIRBENLIKÖR

Ein Zirbenlikör schmeckt wunderbar. Für dieses Rezept mehrere Wochen Stehzeit einplanen.

birnenlikoer.jpg

BIRNENLIKÖR

Dieser selbstgemachte Birnenlikör ist ein nettes Geschenk zu Weihnachten. Hier dazu das Rezept aus Omas Küche.

feigenlikoer.jpg

FEIGENLIKÖR

Ein Feigenlikör wird mit Feigen, Zimt und Zucker zu einem tollen Shot-Getränk. Hier unser Rezept zum Selber machen.

User Kommentare

snakeeleven

Ich habe für den Heidelbeerlikör bisher immer "Korn" genommen, heuer werde ich es mit Wodka probieren.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr einfaches und schnelles Rezept für einen Heidelbeer Likör. Dieser Likör schmeckt wirklich sehr lecker. Vieln Dank für das Rezept!

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Als Aperitif serviere ich ihn wie folgt: Ich gebe 2 cl Heidelbeerlikör in eine Sektglas und gieße ihn mit Prosecco oder Sekt auf. Der Aperitif schmeckt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Für so einen Likör nehme ich auch immer einen Wodka oder einen geschmacksneutralen „Sprit“. Der Korn hat für mich zuviel Eigengeschmack.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Heidelbeerlikör ist etwas Köstliches, mit Wodka schmeckt er noch feiner als mit Korn! Ich finde, man sollte ihn mit wilden Heidelbeeren machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sicherheit v. Mähroboter

am 27.05.2022 05:29 von Pesu07

Rhabarber

am 26.05.2022 20:34 von Pesu07