Birnenlikör

Erstellt von

Dieser selbstgemachte Birnenlikör ist ein nettes Geschenk zu Weihnachten. Hier dazu das Rezept aus Omas Küche.

Birnenlikör

Bewertung: Ø 3,9 (90 Stimmen)

Zubereitung

  1. Birnen waschen, vierteln und in ein großes Gefäß geben. Zucker und Korn dazugeben und ca. 2 Wochen an einem dunklen und kühlen Ort lagern.
  2. Dann in einem größeren Topf abseihen und mit dem Würfelzucker kurz aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen und in Flaschen abfüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Felsenbirnenlikör

FELSENBIRNENLIKÖR

Ein feiner Felsenbirnenlikör benötigt eine lange Stehzeit, die den Geschmack des Likörs unverwechselbar macht. Hier das Rezept.

Raffaelo Likör

RAFFAELO LIKÖR

Ein Raffaelo Likör schmeckt grandios und herrlich cremig. Hier das tolle Rezept zum Selbermachen.

Roter Ribisellikör

ROTER RIBISELLIKÖR

Ein kleines Gläschen von roten Ribisellikör passt sehr gut zu einem Dessert. Hier das Rezept aus Großmutters Kochbuch.

Dirndllikör mit Vanille

DIRNDLLIKÖR MIT VANILLE

Dieser Dirndllikör mit Vanille benötigt eine Ziehzeit von mindestens 6 Wochen. Für das Rezept Vanilleschoten verwenden.

Angesetzter Ribisellikör

ANGESETZTER RIBISELLIKÖR

Dieser Angesetzte Ribisellikör sollte über 6 Wochen in der Sonne reifen. Ein tolles Rezept in der Ribiselzeit.

User Kommentare

Haselnussgitti
Haselnussgitti

Birnenlikör schmeckt sicher sehr gut. Dieses Rezept möchte ich einmal probieren.
Klingt gut und geht schnell!

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Interessantes Rezept jedoch sollte man hier vollreife Birnen verwenden oder könnte man diesen Likör auch aus den frisch geernteten machen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Man kann auch die frisch geernteten Birnen verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE