Grießbrei

Ein Grießbrei ist für Kinder aber auch Erwachsene ein schnell gemachtes Dessert. Das Rezept mit Zimt und Zucker.

Grießbrei

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 ml Sojadrink Vanille
35 g Weichweizengries
1 TL Zimt
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sojadrink mit 2 EL Zucker erhitzen, bis er anfängt zu kochen.
  2. Langsam unter Rühren den Weichgries dazugeben. Herd runterdrehen oder ausschalten. Ca. eine Minute weiterrühren.
  3. Griesbrei in Schüsselchen füllen und erkalten lassen. Mit Zimt und Zucker servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Bananen-Reis-Brei

BANANEN-REIS-BREI

Dieses Rezept wird mit Reisschleimflocken zubereitet, mit Banane verfeinert. Der Bananen-Reis-Brei wird eine köstliches Gericht für Babykost.

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

Karotten-Kartoffel-Brei

KAROTTEN-KARTOFFEL-BREI

Ein Karotten-Kartoffel-Brei ist ein Rezept, dass ab dem 5. Monat serviert wird. Hierbei wird schon ein weiteres Gemüse wie die Kartoffel eingeführt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE