Karotten-Kartoffel-Brei

Ein Karotten-Kartoffel-Brei ist ein Rezept, dass ab dem 5. Monat serviert wird. Hierbei wird schon ein weiteres Gemüse wie die Kartoffel eingeführt.

Karotten-Kartoffel-Brei

Bewertung: Ø 4,6 (126 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Karotten
300 g Kartoffeln
300 ml Wasser
50 ml Rapsöl
180 ml Apfel-Direktsaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Karotten waschen und mit einem Sparschäler schälen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Kartoffeln waschen, schälen und eventuell vorhandene dunkle Stellen entfernen. Die geschälten Kartofffeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Das Wasser in einen Topf geben und das Gemüse zufügen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
  4. Rapsöl und Apfelsaft zufügen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren und sofort servieren.
  5. Wer sich einen Vorrat anlegen möchte, den abgekühlten Brei potrionsweise (150-200 g) in geeignete Schälchen einfrieren. Langsam über ein Wasserbad auftauen.

Tipps zum Rezept

Dieser Karotten-Kartoffel-Brei kann man ab dem 5. Monat servieren. Dieser Brei ist der nächste Schritt zum ersten Karotten Brei.

ÄHNLICHE REZEPTE

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Bananen-Reis-Brei

BANANEN-REIS-BREI

Dieses Rezept wird mit Reisschleimflocken zubereitet, mit Banane verfeinert. Der Bananen-Reis-Brei wird eine köstliches Gericht für Babykost.

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Sobald die schwarzen Holunder Beeren an den Sträuchern wachsen, muss unbedingt das Rezept Apfel-Holunder-Mus ausprobiert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE