Hagebuttenmark

Ein Hagebuttenmark ist das Grundrezept für viele weitere köstliche Rezept mit der gesunden roten Hagebutten Frucht.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1000 g Hagebutte (frisch, nach dem ersten Frost)

Zeit

110 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Hagebuttenmark die geernteten Hagebutten die Stiele und den Blütenreste entfernen. Die Hagebutten mehrmals waschen.
  2. Danach in frischem Wasser über Nacht in einem Topf einweichen. Am nächsten Tag den Topf auf die Herdplatte stellen und für ca. 90 Minuten bei leicht köchelndem Wasser kochen lassen.
  3. Anschließend das Wasser abseihen und die Hagebutten durch die Flotte Lotte passieren. Für noch feineres Mark, kann alles zusätzlich durch ein feines Sieb gestrichen werden.
  4. Das feine und noch heiße Hagenbuttenmark in sterile Gläser füllen und luftdicht verschließen.

Tipps zum Rezept

Man kann das Mark auch in passende Behälter füllen und einfrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

hagebutte-trocknen.jpg

HAGEBUTTE TROCKNEN

Wer viele Hagebuttenfrüchte am Waldrand findet, kann sie trocknen und so haltbar machen für genussvollen Tee.

hagebuttenpulver-selbstgemacht.jpg

HAGEBUTTENPULVER SELBSTGEMACHT

Ein Hagebuttenpulver selbstgemacht kann für viele verschiedene Gericht zum Verfeinern verwendet werden. Das Rezept mit der extra Portion Vitamin C.

dunkelsteiner-hagebutten-torte.jpg

DUNKELSTEINER HAGEBUTTEN TORTE

Diese Dunkelsteiner Hagebutten Torte übertrifft einfach alles. Herrlich im Geschmack und auf ein toller Eyecatcher.

hagebuttenknoedel.jpg

HAGEBUTTENKNÖDEL

Das Rezept Hagebuttenknödel ist ein tolles süßes Gericht und bringt Abwechslung auf den Tisch.

hagebuttenmarmelade.jpg

HAGEBUTTENMARMELADE

Köstliche Hagebuttenmarmelade ist eine willkommene Abwechslung zum Einkochen. Das gesunde Marmeladen Rezept für die ganze Familie.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bier brauen

am 01.04.2021 23:59 von DIELiz

Öl

am 01.04.2021 23:10 von Artelsmaier

Essig

am 01.04.2021 23:08 von Artelsmair