Dunkelsteiner Hagebutten Torte

Diese Dunkelsteiner Hagebutten Torte übertrifft einfach alles. Herrlich im Geschmack und auf ein toller Eyecatcher.

Dunkelsteiner Hagebutten Torte Foto Dunkelsteiner Hagebutte

Bewertung: Ø 3,9 (32 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Tortenboden

6 Stk Eier
150 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
150 g Mehl (glatt)
80 g Butter
1 Prise Salz

Zutaten für die Creme

180 g Butter
200 g Staubzucker
4 Stk Eidotter
150 ml Schlagobers
4 EL Dunkelsteiner Hagebutten Marmelade

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Streichpalette

Zeit

60 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Teigböden: Auf Backpapierbögen 6 Kreise mit 24 cm Durchmesser aufzeichnen.
  3. Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen, Zucker, Salz und Vanillezucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis eine herrlich cremige Masse entsteht. Dann Mehl mit zerlassener Butter abwechselnd einrühren.
  4. Den Teig mit einer Palette ca. 5 mm dick auf die Kreise auftragen. Das Backpapier auf ein Backblech geben und jeweils für 10-12 Minuten goldbraun backen. Anschließend die 6 Stück Teigböden auskühlen lassen.
  5. Für die Creme: In einer Schüssel die Butter schaumig rühren, Zucker und Eidotter dazugeben, danach das Obers einrühren. Danach so lange mit einem Mixer die Creme steif schlagen, bis eine feste Masse entsteht.
  6. Die Torte zusammensetzen: Nun die Tortenböden mit der Creme dünn bestreichen. Es folgt sofort die Hagebuttenmarmelade auf der Creme. Danach den weiteren Tortenboden draufsetzen. Diese mit Creme und Marmelade bestreichen. So lange fortfahren bis der 6. und letzte Tortenboden draufgesetzt ist.
  7. Die Torte mit Creme und einem kleinen Marmeladekreis abschließen. Restliche Creme in einen Dressiersack geben und mit einer Zackentülle den Rand verzieren.

Tipps zum Rezept

Hier finden Sie mehr über die Dunkelsteiner Hagebutte

Nährwert pro Portion

kcal
685
Fett
42,21 g
Eiweiß
10,18 g
Kohlenhydrate
66,31 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hagebutte-trocknen.jpg

HAGEBUTTE TROCKNEN

Wer viele Hagebuttenfrüchte am Waldrand findet, kann sie trocknen und so haltbar machen für genussvollen Tee.

hagebuttenpulver-selbstgemacht.jpg

HAGEBUTTENPULVER SELBSTGEMACHT

Ein Hagebuttenpulver selbstgemacht kann für viele verschiedene Gericht zum Verfeinern verwendet werden. Das Rezept mit der extra Portion Vitamin C.

hagebuttenmarmelade.jpg

HAGEBUTTENMARMELADE

Köstliche Hagebuttenmarmelade ist eine willkommene Abwechslung zum Einkochen. Das gesunde Marmeladen Rezept für die ganze Familie.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HAGEBUTTENMARK

Ein Hagebuttenmark ist das Grundrezept für viele weitere köstliche Rezept mit der gesunden roten Hagebutten Frucht.

hagebuttenknoedel.jpg

HAGEBUTTENKNÖDEL

Das Rezept Hagebuttenknödel ist ein tolles süßes Gericht und bringt Abwechslung auf den Tisch.

User Kommentare

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Krankenversicherung für Tiere

am 29.11.2021 11:38 von alpenkoch

Weihnachtsessen

am 29.11.2021 11:30 von alpenkoch

Gesundheitsbäder

am 29.11.2021 08:54 von Limone