Kaffee-Likör

Genau das Richtige für Likör Liebhaber. Dieses Kaffee-Likör Rezept ist im Nu zubereitet.

Kaffee-Likör

Bewertung: Ø 4,2 (431 Stimmen)

Zutaten

1 l Doppelkorn
5 EL Kaffeebohnen
6 EL Kandiszucker, braun

Zubereitung

  1. Den Boden einer Flasche oder einer Karraffe mit Kandiszucker bedecken und mit einer Flasche Doppelkorn aufgießen.
  2. Die Kaffeebohnen hinzufügen und die Flasche verschließen.
  3. Anschließend in einem dunklen und kühlen Keller 6 Wochen lagern und zwar so lange, bis sich der Zucker gelöst hat und die Bohnen abgesunken sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Himbeerlikör

HIMBEERLIKÖR

Das Rezept Himbeerlikör ist ein Ansatzlikör, der aus Himbeeren zubereitet wird. Für Likörliebhaber ein Traum.

Hollerlikör

HOLLERLIKÖR

Ein Hollerlikör braucht ein wenig Zeit, aber der Geschmack ist unübertrefflich.

Weichselschnaps

WEICHSELSCHNAPS

Köstlicher Weichselschnaps wird gern als Short Drink serviert. Hier ein einfaches Rezept, das auch als Likör serviert werden darf.

Haselnuss Schnaps

HASELNUSS SCHNAPS

Ein herzhafter Haselnuss Schnaps schmeckt herrlich nussig. Hier das Rezept für einen selbst gebrannten Schnaps mit Haselnüsse.

Heidelbeerlikör

HEIDELBEERLIKÖR

Süß und gut ist ein Heidelbeerlikör. Ein Rezept dass unbedingt in der Heidelbeerzeit auprobiert werden sollte.

Apfel Likör

APFEL LIKÖR

Ein toller Apfel Likör wird mit diesem Rezept zubereitet. Für Partys allemal geeignet. Der Likör muss 3 Monate durchziehen.

User Kommentare

martha
martha

Habe den Likör mal angesetzt und in den Keller gestellt. Dann kommt immer etwas in den Eiskaffee. Hoffe er wird auch gut.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich mache meinen Kaffee-Likör auch ganz ähnlich ,allerdings verwende ich Kristallzucker anstatt Kandiszucker.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Werde den Kaffee-Likör ansetzen, aber ich werde die Kaffeebohnen etwas andrücken, da wird er sicher intensiver schmecken.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Ein Kaffeelikör ist ein tolles Geschenk zum Geburtstag oder auch zu Weihnachten und es ist auch schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Den Kaffeelikör werde ich auch ansetzen da ich viele Kaffeeliebhaber kenne. Für ein Geschenk wird es dann, nach eigener Verköstigung natürlich, gerne hergenommen.

Auf Kommentar antworten

Wanesser
Wanesser

Klingt interessant. Ideal als Geschenk für kaffeeliebhaber.

Auf Kommentar antworten

Tvoge
Tvoge

Der Likör ist sehr gut geworden.
Die Farbe einwandfrei geworden.
Uns schmeckt er am besten im Kaffee.

Auf Kommentar antworten

oster
oster

Es gibt ja einen hervorragenden Kaffeelikör aus Italien. Das Rezept hört sich ja nach nicht viel Aufwand an. Na, schau mal, ob das was wird! ;-)

Auf Kommentar antworten

Haselnussgitti
Haselnussgitti

Kaffeelikör hab ich noch nie getrunken, klingt aber echt gut.
Muss ich einmal probieren!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Nimmt der Doppelkorn wirklich den Geschmack der Kaffeebohnen an oder schmeckt das eher bitter. Ich probiers mit einer kleinen Menge.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Muss ich probieren, klingt interessant

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE