Kirsch - Kokos - Smoothie

Hier ein tolles Rezept für einen köstlichen Kirsch-Kokos-Smoothie, den nicht nur Ihre Kinder lieben werden.

Foto © kungverylucky / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten

1 St Limette
1 Schuss Zitronensaft
2 EL Kokossirup
1 TL Kokosraspeln
300 g Kirschen

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zubereitung

  1. Die Tiefkühlkirschen antauen lassen bzw. die frischen Kirschen entsteinen und gut kühlen.
  2. Danach mit Kokossirup im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren und den Smoothie mit Limettensaft abschmecken.
  3. Den Smoothie vorsichtig in die Gläser füllen.
  4. Eine Kirsche ins Glas geben und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann um einen Kokosrand auf die Gläser zu bekommen, den Glasrand erst in etwas Zitronensaft tauchen, dann in Kokosraspeln drücken.

Nährwert pro Portion

kcal
291
Fett
0,90 g
Eiweiß
2,71 g
Kohlenhydrate
65,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

milch-eis-shake.jpg

MILCH-EIS-SHAKE

Der Milch-Eis-Shake ist eine tolle Abkühlung im Sommer. Das beliebte Rezept ist auch schnell gemacht.

mango-smoothie.jpg

MANGO-SMOOTHIE

Frisch, leicht und so gesund schmeckt der Mango-Smoothie. Dieses Rezept schmeckt einfach köstlich.

bananen-shake.jpg

BANANEN SHAKE

Mit Joghurt verfeinert schmeckt der Bananen Shake herrlich frisch. Dieser Shake ist auch als kleine Mahlzeit zwischendurch ein Genuss.

erdbeer-smoothie.jpg

ERDBEER - SMOOTHIE

Der Erdbeer Smoothie schmeckt fruchtig köstlich und ist genau das Richtige für Naschkatzen, die auch auf ihre Figur achten wollen.

erdbeer-shake.jpg

ERDBEER SHAKE

Der Erdbeer Shake ist ein erfrischendes Mixgetränk der sowohl die Kleinen, als auch Großen begeistert.

strawberry-kiss.jpg

STRAWBERRY KISS

Für diesen Strawberry Kiss sollten sie sich anschnallen. Dieses Rezept schmeckt herrlich fruchtig und ist nebenbei ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

snakeeleven

Da jetzt soeben die Kirschensaison beginnt werden wir diesen "Kirsch-Kokos-Smoothie" natürlich mit frischen Kirschen geniessen,

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Gehört unbedingt noch mit einem kräftigen Schuss Vodka verfeinert. Zur Not auch weisser karibischer Rum

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich nehme etwas mehr frisch gepressten Zitronensaft. Dann schmeckt es säuerlicher. Passt sehr gut zusammen.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Jetzt ist die Kirschsaison natürlich längst rum, aber ich werde mir dieses tolle Rezept gleich für nächstes Jahr merken

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Feiertag

am 26.10.2021 11:06 von Silviatempelmayr