Kirschpunsch

Ein Kirschpunsch verzaubert mit seiner roten Farbe einen grauen Wintertag. Das Rezept heiß servieren und nach Wunsch mit Kirschen im Punschglas.

Kirschpunsch

Bewertung: Ø 4,2 (118 Stimmen)

Zutaten

400 ml Weißwein
1 St Zimtstange
2 St Gewürznelken
2 EL Honig
1 Pk Vanillezucker
200 ml Kirschsaft (vom Glas)
100 ml Rotwein (süß)
1 gl Kirschen (eingelegt, klein)

Zubereitung

  1. Für den Kischpunsch wird der Weißwein mit dem Kirschsaft, Gewürznelke und einer Stange Zimt in einem Topf erhitzt (nicht kochen!).
  2. Vanillezucker und Honig zufügen und umrühren. Noch den Rotwein und die Kirschen hinzufügen und nochmals heiß werden lassen.
  3. Rotwein zum Schluß hinzufügen und den Kischpunsch erhitzt lassen.
  4. Zimtstange und Nelken raus nehmen und in Gläser füllen. Nach Wunsch die Kirschen ins Glas geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneepunsch

SCHNEEPUNSCH

Ein toller Punsch gelingt mit diesem Rezept. Der Schneepunsch wärmt an kalten Tagen und schmeckt himmlisch gut.

Eierlikör Punsch

EIERLIKÖR PUNSCH

Der Eierlikör Punsch hat einen tollen Geschmack und bietet eine schmackhafte Abwechslung zu normalem Punsch.

Einfacher Apfelpunsch

EINFACHER APFELPUNSCH

Der Apfelpunsch hat einen fruchtigen Geschmack und schmeckt lecker. Der Punsch ist rasch zuzubereiten.

Weihnachts Tee Punsch

WEIHNACHTS TEE PUNSCH

Weihnachts-Tee-Punsch ist ein wärmendes Heißgetränk für kalte Tage, das süß schmeckt und toll duftet.

Kalifornischer Punsch

KALIFORNISCHER PUNSCH

Der Kalifornische Punsch ist ein süßlicher Punsch, der Sie an kalten Wintertagen toll wärmt und köstlich schmeckt.

Advent Schoko Punsch

ADVENT SCHOKO PUNSCH

In der Adventzeit ist dieser köstliche Punsch ein Must: Advent Schoko Punsch wärmt mit Eierlikör und verzaubert mit Zimtduft.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Das passt ja ausgezeichnet ,ich habe heuer Kirschen eingelegt ,da kann ich diesen Punsch einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Hört sich ja echt lecker an. Den probier ich gleich mal aus, ich habe vom Vorjahr noch eingelegte Kirschen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE