Schwarze Johanna

Erstellt von

Die schwarze Johanna ist ein schmackhaftes Heißgetränk. An kalten Tagen perfekt zum Genießen.

Schwarze Johanna

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten

100 ml Johannisbeersaft
40 ml Mineralwasser
1 Prise Zucker
6 TL schwarzer Tee
1 TL Johannisbeermarmelade

Zubereitung

  1. Tee mit Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, abgießen und kaltstellen.
  2. Johannisbeersaft und Tee mischen und mit Mineralwasser aufspritzen. Johannisbeermarmelade in das Glas rühren und servieren. Nach Wunsch zuckern.

Tipps zum Rezept

Man kann auch eine andere Marmeladensorte verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gewürz Tee

GEWÜRZ TEE

Ein geschmackvoller Tee wird mit diesem Rezept gemacht. Der Gewürz Tee ist gesund und wärmt an kalten Tagen.

Wintertee mit Hagebutte und Apfel

WINTERTEE MIT HAGEBUTTE UND APFEL

Köstlicher Wintertee mit Hagebutte und Apfel ist ein wahrer Genuß in der kalten Jahreszeit. Das einfache Rezpt zum Ausprobieren und genießen.

Chittagong-Gewürztee

CHITTAGONG-GEWÜRZTEE

Chittagong-Gewürztee ist ein würziges Heißgetränk, das an kalten Wintertagen optimal wärmt.

Tee - Mix

TEE - MIX

Ein wärmendes Heißgetränk an kalten Wintertagen ist der Tee-Mix. Für die kalte Jahreszeit einfach perfekt.

Tee nach Burgunderart

TEE NACH BURGUNDERART

Tee nach Burgunderart ist ein wärmendes Heißgetränk nach einem Spaziergang im Winter.

Renettentee

RENETTENTEE

Renettentee ist ein würziger, schmackhafter Tee, der an kalten Tagen im Winter herrlich wärmt und köstlich schmeckt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das kann ich mir gut vorstellen. Bestimmt ein sehr leckerer Geschmack. Wie ein Kinderpunsch zu machen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Habe das gleich mal ausprobiert. Ich bin begeistert die Schwarze Johanna schmeckt wirklich hervorragend.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

die schwarze Johanna schmeckt sehr gut und ist durch den Vitamin C Anteil gesund. Die Verwendung von Ribiselmarmelade hat uns den Zucker erspart. Danke für diese tolle Anregung. 5*

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE