Swizzle mit Honig

Der Swizzle mit Honig ist ein süßer, sommerlicher Cocktail der Ihnen garantiert schmeckt und Sie verzaubert.

Swizzle mit Honig

Bewertung: Ø 4,6 (253 Stimmen)

Zutaten

3 cl weißer Rum
3 cl brauner Rum
1 cl Aprikosenlikör
1 St Limette
2 TL flüssiger Honig
1 Schb Limette zum Garnieren

Zubereitung

  1. Den Shaker mit 5 Eiswürfeln füllen, Saft der Limette und Aprikosenlikör, braunen und weißen Rum, Honig und Zucker dazugeben und alles ca. 15 Sek. kräftig schütteln.
  2. Den Drink durch ein Barsieb in eine Cocktailschale gießen. eine Limettenscheibe und/oder Ananasspalte ins Glas geben und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mai Tai

MAI TAI

Der klassische Rum-Cocktail aus dem sonnigen Californien ist der Mai Tai - ein Rezept das Sie probieren müssen.

Zombie

ZOMBIE

Der Zombie ist ein etwas stärkerer, sehr schmackhafter Cocktail. Für Partys ist er perfekt.

Moscow Mule

MOSCOW MULE

Dieser köstliche Moscow Mule mit Vodka, Limettensaft und Ginger Beer, ist der neue Trend unter den Cocktails und wird gern im Kupferbecher serviert.

Hugo

HUGO

Ein Hugo Cocktail ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Erfrischend und bekömmlich ist er eine tolle Alternative zum Aperol Sprizz.

Swimming Pool

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool sieht nicht nur grandios aus, sondern schmeckt auch toll. Ein herrlicher, sommerlicher Cocktail.

Gin Tonic

GIN TONIC

Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails ist der Gin Tonic, der gekühlt am Besten schmeckt.

User Kommentare

martha
martha

Ein tolles Sommergetränk, jedoch werde ich beim nächsten Mal nur 1 TL Honig für die Zubereitung nehmen.

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Einen alkoholhaltigen Cocktail mit einem Honig habe ich bisher noch nicht gesehen.
Ich glaube da überwiegt die süße des Honigs.

Auf Kommentar antworten

oster
oster

Cocktails mit Limetten und Rum können eigentlich nur gut sein. Fehlt mir nur noch der Aprikosenlikör. Freu mich schon aufs Probieren.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Der Swizzle mit Honig ist ein ausgezeichnet schmeckender Cocktail, aber Vorsicht, er ist auch sehr "stark".

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Das er stark ist, lässt die Zutatenliste erahnen ;) Ich glaube mir wäre er zu süß, ich mag lieber herbe Getränke.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Bienenhonig und Aprikosen sind sehr gesund. Man kann diesen Cocktail also ohne schlechtes Gewissen genießen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE