Vanillemilch

Erstellt von

Die Vanillemilch ist ein klassisches Heißgetränk, das Sie an kalten Tagen wunderbar aufwärmt und köstlich schmeckt.

Vanillemilch

Bewertung: Ø 4,1 (117 Stimmen)

Zutaten

100 ml Milch
100 ml Sahne zum Garnieren
1 EL Puddingpulver (Vanille)
1 TL Zucker
40 g Weiße Schokolade

Kategorie

Heißgetränke

Zubereitung

  1. In einem Topf die Milch mit der weißen Schokoade und dem Zucker erwärmen bis die Schokolade zergeht. Dann gut verrühren und das Vanillepuddingpulver langsam einrühren.
  2. Den Schlagobers schaumig rühren/mixen, langsam in die Vanilliemilch geben und verrühren.
  3. In ein beliebiges Glas gießen mit Zimtpulver oder Schokostreusel bestreuen und warm genießen.

Tipps zum Rezept

Ev. mit Zimt und Sahne garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kardamom-Kaffee

KARDAMOM-KAFFEE

Ein Kardamom-Kaffee verfügt über einen tiefgründigen und kräftigen Geschmack. Das Rezept wird mit Cognac verfeinert.

Honigmilch

HONIGMILCH

Die süße Honigmilch ist ein tolles Getränk für alle Naschkatzen. Das Rezept begeistert Groß und Klein.

Warmbier

WARMBIER

Dieses Rezept bietet Biergenuss einmal anders: Das Warmbier schmeckt einfach ungewöhnlich toll.

Jagertee rot

JAGERTEE ROT

Ein heißer Jagertee ist in der Winterzeit ein herzhafter Genuss in geselliger Runde. Das Rezept wärmt bestimmt.

Hot Chocolate

HOT CHOCOLATE

Aus Chili, Schokolade und Ingwer ein Traum, der Hot Chocolate. Das Rezept unbedingt auspobieren.

Kaffee mit Zimt

KAFFEE MIT ZIMT

Kaffee mit Zimt eignet sich für eine Filterkaffeemaschine. Das Rezept ist durch die Prise Zimt sehr Magenfreundlich.

User Kommentare

Marille
Marille

Das mit dem Puddingpulver muss ich mal ausprobieren, auf die Idee wäre ich selber nie gekommen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Stimmt das ist eine gute Idee. Puddingpulver macht die Vanillemilch auch noch etwas cremig. Sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

Tvoge
Tvoge

Sehr interessantes Rezept.
Für kalte Abende bestimmt was leckeres.
Auf jeden Fall mal zum probieren.

Auf Kommentar antworten

goldin
goldin

Mir ist das Rezept viel zu süß. Sehr lecker, wenn man die Hälfte des Glases noch mit Milch auffüllt.

Auf Kommentar antworten

hannevg
hannevg

das ist ein sehr interessantes rezept. Für kühle abende bestimmt was leckeres. Tut gut und schnell gebrüht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE